Die Suche als wichtiger Teil des Intranets

Das Weleda-Intranet ist allgemein beliebt und wird von den Mitarbeitern gerne genutzt. Nicht so beliebt war jedoch die Suche im Intranet. Hier half novaCapta mit SharePoint- und Usability-Know-how.

Herausforderung
  • Reguläre SharePoint-Suche wenig benutzerfreundlich
  • Design nicht dem Intranet angepasst
  • Wenige Filtermöglichkeiten und mangelnde Übersicht bei den Suchergebnissen
Lösung
  • Workshops und Befragung von Anwendern zur Verbesserung der Usability
  • Klares Filterkonzept
  • Erstellung eines Designkonzeptes
Mehrwert
  • Schnelle und übersichtliche Ergebnisse
  • Bessere und strukturiertere grafische Aufbereitung
  • Die Suchseite fügt sich nahtlos in das Weleda-Intranet ein

"Die Arbeit mit novaCapta war vorbildlich – das Team ist auf unsere vorhandenen Systeme sowie Wünsche eingegangen und hat es geschafft, immer transparent und vor allem technische Themen auch verständlich zu kommunizieren. "

Tobias Jakob Corporate Communications ManagerWeleda AG

Was lange währt…

Bereits 2017 hatte Tobias Jakob von Weleda die novaCapta während eines Vortrags auf dem Kommunikationskongress in Berlin entdeckt. Nun war es endlich soweit: Mit einem kleinen Projekt zur SharePoint-Suche im Weleda-Intranet sollte die novaCapta abseits von Präsentationen und Kongressen die Chance bekommen, ihre Kompetenz unter Beweis zu stellen und so die Grundlage für eine langfristige Zusammenarbeit zu legen.

Wer suchet, der findet

Das Weleda-Intranet ist allgemein beliebt und wird von den Mitarbeitern gerne genutzt. Nicht so beliebt war jedoch die Suche im Intranet. Die SharePoint-Suche war zwar umfassend konzipiert und schloss viele Quellen ein, die Ausgabe der Ergebnisse war aber unübersichtlich und wenig benutzerfreundlich. Die richtige Technik und die volle Funktionalität waren also vorhanden, nur die Usability ließ zu wünschen übrig. Das Ziel war nicht nur, die Suchfunktion zu verbessern, sondern vor allem das Nutzererlebnis mehr in den Vordergrund zu stellen und ein einheitliches Design mit dem schon vorhandenen Weleda-Intranet zu schaffen. Mittels Workshops hat die novaCapta im ersten Schritt deshalb herausfinden wollen, was die Nutzer brauchen, um schneller und einfacher zu Ergebnissen zu kommen. Das Resultat: Neben einem Design-Konzept wurde zudem ein Filterkonzept erstellt und umgesetzt.

Verschiedene Suchergebnistypen werden nun grafisch besser voneinander getrennt dargestellt, Filtertabs – die z. B. nur Teamsites oder nur Personen anzeigen lassen – sorgen für schnellere und übersichtliche Ergebnisse. Die Suchseite mit der verbesserten Usability fügt sich nun nahtlos in das Gesamtintranet ein. So können die Mitarbeiter wertvolle Zeit und Nerven sparen und reibungslos die Informationen finden, die sie gerade brauchen.

User-Experience first

Bei den Projekten und Produkten der novaCapta steht der Nutzer im Fokus. Denn selbst das funktional praktischste System hilft wenig, wenn dieses nicht benutzerfreundlich gestaltet und von den Mitarbeitern angenommen und genutzt wird. Funktion und Design dürfen sich nicht gegenseitig ausschließen, sondern im Gegenteil – sie stärken einander. Dabei ist es egal, ob es sich um ein Intranet oder nur um die Darstellung von Suchergebnissen handelt.

Mit Blick in die Zukunft

Das Projekt diente Weleda und novaCapta als Pilotprojekt, quasi zum gegenseitigen Beschnuppern, und wurde 'in time and budget' abgeschlossen. Und weil die Zusammenarbeit so wunderbar funktioniert hat, ist auch schon das nächste Teilprojekt in der Pipeline. Weitere SharePoint-Projekte zu Verbesserung der Arbeitsabläufe können nun also kommen.

Eingesetzte Technologien

Kundenprofil

Weleda AG

Weleda ist Pionier und weltweit führender Hersteller von ganzheitlicher Naturkosmetik und anthroposophischen Arzneimitteln, die Heilung, Wohlbefinden und Vitalität bringen. Hier werden ca. 120 Naturkosmetikprodukte und mehr als 1.000 Arzneimittel produziert. Die höchsten Qualitätsstandards und bewusster Einsatz der Ressourcen gehen bei der Herstellung der Produkte Hand in Hand.

Zur Webseite