Intranet-Relaunch auf Basis von SharePoint out-of-the-box

Intranet als zentrale Informations- und Austausch-Plattform

Zusammen mit den Experten der novaCapta ist es Storengy gelungen, ein Intranets als zentrale Informations- und Austausch-Plattform im Unternehmen zu etablieren. Heute profitiert Storengy von einer schnellen und transparenten Informationsverteilung und hat mit ihrem Intranet eine moderne, zukunftssichere Plattform geschaffen, die in Zukunft sowohl funktional als auch strukturell noch weiter ausgebaut werden kann.

Herausforderung
  • Effiziente Kommunikation und Zusammenarbeit für die Mitarbeitenden über alle Standorte hinweg
  • Bedarf nach einer zentralen Plattform zur schnellen und transparenten Verteilung von Unternehmensinformationen
  • Bedarf nach einem Intranet als Ausgangspunkt für die Erkundung unternehmensrelevanter Inhalte wie z.B. Unternehmensnews, Videos, Termine, Yammernachrichten und SharePoint-Seiten
Lösung
  • Neues Intranet auf Basis von SharePoint Online und Microsoft 365
  • Umsetzung von Standardfunktionen sowie Bereitstellung von News, übersichtlich angeordneten Dokumenten und Webparts
  • Klare, übersichtliche Struktur, benutzerfreundliche Funktionen, effiziente Dokumentenverwaltung und -bereitstellung
  • Klares, benutzerfreundliches und ansprechendes Design
Mehrwert
  • Etablierung des Intranets als zentrale Informations- und Austausch-Plattform für beide Gesellschaften
  • Schnelle und transparente Informationsverteilung
  • Etablierung eines modernen, zukunftssicheren Intranets mit leichter, anpassungsfähiger Struktur und Nutzung auch auf mobilen Devices
  • Hohe Akzeptanz bei den Mitarbeitenden sowie Freude bei der Intranet-Nutzung mit positiver Auswirkung auf den internen Austausch

Mit dem Relaunch unseres Intranets und dem Übergang auf SharePoint Online bieten wir unseren Mitarbeitenden eine moderne Plattform für Informationen und Austausch, die in Sachen Struktur, Funktionen und Design mehr als überzeugt und für sehr viel Freude in der täglichen Nutzung sorgt.

Elena HetzelLeiterin Kommunikation und ProjektverantwortlicheStorengy Deutschland GmbH

Zentrale Informations-Plattform

Die Anforderungen von Storengy Deutschland an ihr neues Intranet waren, dass es als zentrale Plattform zur Verbreitung von Informationen und dem internen Austausch dient. Ein effizientes Intranet ist für Storengy wichtig, da sich die Mitarbeitenden in Büros in Berlin und Hannover sowie deutschlandweit an sechs Erdgasspeicher-Standorten befinden. Das Intranet soll als Ausgangspunkt für die Erkundung unternehmensrelevanter Inhalte wie z.B. Unternehmensnews, Videos, Termine, Yammernachrichten und SharePoint-Seiten dienen und die transparente sowie schnelle Informationsverteilung fördern. 

Schritt für Schritt zum modernen Intranet

Die Entscheidung für ein Intranet auf Basis von SharePoint Online und Microsoft 365 fiel bereits im Vorfeld. Im Vordergrund standen neben den Standardfunktionen, die Bereitstellung von News, übersichtlich angeordneten Dokumenten und Webparts. Auf den lokalen Systemen wurde eine Sammlung allgemeiner Dokumente erstellt, um diese im neuen Intranet als PDF-Unterlagen bereitzustellen. 

Während des Projektverlaufs fiel die Entscheidung schnell auf die Nutzung von Schlagwörtern (Tagging) für die Sortierung von Dokumenten und nicht für die Sortierung nach Verzeichnissen. Dank themenbezogener Linksammlungen auf den Übersichtsseiten waren die Nutzer in der Lage sich einen schnellen Überblick über die Angebote zu verschaffen. Zudem entstand ein Dokumentenbereich für die Bereitstellung von Betriebshandbüchern, welcher ebenfalls nach Schlagworten (Tagging) sortiert wurde. So schaffte die Storengy Deutschland in Zusammenarbeit mit der novaCapta ein effizientes Intranet und eine moderne Basis für Ihre Dokumentenverwaltung und -bereitstellung.

Die Gestaltung des Intranets wurde anhand eines klaren, benutzerfreundlichen und ansprechenden Designs gemäß dem Grafikhandbuch umgesetzt. Pandemie-bedingt fand das gesamte Projekt online statt, was die Ergebnisse und den Projekterfolg in keiner Weise beeinträchtigte.

Mitarbeitende begeistern und befähigen

Eine klare und übersichtliche Struktur sowie benutzerfreundliche Funktionen gemäß den neuen Anforderungen sollen unter den Mitarbeitende für Spaß und Freude bei der Intranet-Nutzung sorgen, Akzeptanz schaffen und sich dadurch positiv auf den internen Austausch auswirken. 

„Mit dem Relaunch unseres Intranets und dem Übergang auf SharePoint Online bieten wir unseren Mitarbeitenden eine moderne Plattform für Informationen und Austausch, die in Sachen Struktur, Funktionen und Design mehr als überzeugt und für sehr viel Freude in der täglichen Nutzung sorgt.", berichtet Elena Hetzel, Leiterin Kommunikation und Projektverantwortliche bei Storengy Deutschland.

Zusammen mit den Experten der novaCapta ist es Storengy gelungen, ein Intranets als zentrale Informations- und Austausch-Plattform für beide Gesellschaften zu etablieren. Das Unternehmen profitiert heute von einer schnellen und transparenten Informationsverteilung und hat mit ihrem Intranet eine moderne, zukunftssichere Plattform geschaffen, die in Zukunft sowohl funktional als auch strukturell noch weiter ausgebaut werden kann.

Download Case Study Storengy als PDF (DE)

Eingesetzte Technologien

Kundenprofil

Storengy Deutschland GmbH

Die Storengy Deutschland GmbH gehört zu den größten Erdgasspeicherunternehmen Deutschlands. Sie ist ein Tochterunternehmen der Storengy SAS, die im ENGIE-Konzern dessen weltweite Gasspeicheraktivitäten bündelt. In Europa ist Storengy Marktführer für Speicherdienstleistungen ­– Planung, Bau und Betrieb von Speicheranlagen sowie die Vermarktung von Gasspeicherkapazitäten gehören zum Kerngeschäft.

https://www.storengy.de/de