Hands of man using online virtual app on mobile phone. Millennial guy chatting on smartphone, using banking services, reading text message, typing, shopping, making call, browsing internet. Close up

Verwalten von Dateizugriffsrechten mit Microsoft RMS – Teil 4

Dieser letzte Teil der Artikelserie befasst sich mit dem Schutz von Dokumenten innerhalb von SharePoint. Mit Hilfe der Integration der RMS in SharePoint lassen sich Dokumentenbibliotheken mit wenigen Klicks RMS-verschlüsseln. Dies bietet einen zusätzlichen Schutz zu den SharePoint-eigenen Zugriffsberechtigungen, da die in RMS-geschützten Dokumentenbibliotheken hochgeladenen Dokumente auch außerhalb von SharePoint verschlüsselt bleiben.

Die Anwendung von RMS in der Unternehmenspraxis

 

RMS bei Dokumentenbibliotheken und Listen in SharePoint

RMS in SharePoint bieten optimale Schutzfunktionen für Dokumente, die über SharePoint miteinander geteilt werden bzw. die gemeinsam bearbeitet werden. Dokumente, die in geschützte SharePoint-Bibliotheken hochgeladen werden, müssen nicht extra in Office oder der jeweiligen Anwendung vorher explizit RMS-verschlüsselt werden; dies wird innerhalb einer geschützten SharePoint-Bibliothek durchgeführt. Das ist insbesondere nützlich, wenn mehrere Dokumente zugleich geschützt und geteilt werden sollen, wie z. B. bei zusammengehörenden Vertragsdokumenten oder Projektanforderungsdokumenten eines Kunden. Mit wenigen Klicks lässt sich eine ganze vertrauliche Dokumentenbibliothek mit RMS schützen.

Bevor man RMS in SharePoint anwenden kann, muss die Informationsrechteverwaltung (Information Rights Management, IRM) zunächst in der SharePoint Administration aktiviert werden. Ein Benutzer mit Administrationsrechten kann hier einsehen, wie vorzugehen ist. Wenn das IRM aktiviert ist, können Bibliotheken und Listen in SharePoint mit Hilfe von granularen Zugriffsberechtigungen RMS-geschützt werden. Dabei werden die Zugriffsberechtigungen immer auf eine ganze Bibliothek bzw. Liste angewendet und nicht auf einzelne Dokumente. Im Folgenden wird beschrieben, wie die Zugriffsrechte auf eine Dokumentenbibliothek in SharePoint eingeschränkt werden und wie man mit zugriffsbeschränkten Bibliotheken arbeitet. Für IRM-Einstellungen in Listen ist ähnlich vorzugehen.​

Zugriffsrechte auf eine Bibliothek mit Hilfe von RMS beschränken

Nachdem man eine Bibliothek oder Liste angelegt hat, gelangt man unter Bibliothek (bzw. Liste) zu den Bibliothekseinstellungen (bzw. Listeneinstellungen; siehe Abbildung 1).

Screenshot Bibliothekseinstellungen in SharePoint Abbildung 1: Bibliothekseinstellungen in SharePoint
Abbildung 1: Bibliothekseinstellungen in SharePoint

In den Einstellungen findet man unter dem Punkt Berechtigungen und Verwaltung die Verwaltung von Informationsrechten (siehe Abbildung 2).

Screenshot Verwaltung von Informationsrechten für eine SharePoint-BibliothekAbbildung 2: Verwaltung von Informationsrechten für eine SharePoint-Bibliothek
Abbildung 2: Verwaltung von Informationsrechten für eine SharePoint-Bibliothek

Neben einem Titel und einer Beschreibung der Berechtigungsrichtlinie für die Bibliothek kann man zusätzliche Optionen festlegen (siehe Abbildung 3). Grundsätzlich gibt es in SharePoint verschiedene voreingestellte Benutzergruppen (z.B. Besitzer, Besucher und Mitglieder) die jeweils bestimmte Zugriffsrechte auf Webseiten in SharePoint haben (z.B. Vollzugriff, Leseberechtigung und Änderungsberechtigung). Wie man die Benutzergruppeneinstellungen anpasst, wird im Folgenden noch erklärt. Die Berechtigungsvergabe über Benutzergruppen bietet jedoch nur den Schutz von Dateien innerhalb von SharePoint. Sobald ein berechtigter Benutzer eine Datei z. B. herunterlädt oder ein Dokument ausdruckt, besteht der Schutz durch die Berechtigungsbeschränkungen nicht mehr und der Inhalt einer Datei kann potenziell von unbefugten Personen eingesehen werden (z. B. wenn der berechtigte Benutzer die Datei weitergibt oder das Dokument sonst irgendwie zugänglich für andere macht). Die Microsoft RMS bzw. das IRM in SharePoint schützen hiervor: Dateien, die aus IRM-geschützten SharePoint-Bibliotheken angezeigt oder heruntergeladen werden, bleiben verschlüsselt, so dass die Inhalte für unbefugte Personen nicht zugänglich sind.

Screenshot Einstellungen der Informationsrechteverwaltung für eine SharePoint-BibliothekAbbildung 3: Einstellungen der Informationsrechteverwaltung für eine SharePoint-Bibliothek
Abbildung 3: Einstellungen der Informationsrechteverwaltung für eine SharePoint-Bibliothek

In der Verwaltung von Informationsrechten aus Abbildung 3 lassen sich Einstellungen über die Benutzergruppeneinstellungen hinaus vornehmen. Die IRM-Einstellungen für eine Bibliothek beinhalten, dass die Benutzer bei Bedarf nur Dokumente in die Bibliothek hochladen können, die IRM in SharePoint unterstützen (hauptsächlich Word-, Excel-, PowerPoint- und PDF-Dateien). Der grundsätzliche Zugriff (aller Benutzergruppen) auf die Bibliothek lässt sich zeitlich bestimmt beenden. Es lässt sich außerdem verhindern, dass Dokumente im Browser geöffnet werden, wobei auch hier die Einschränkung für Word-, Excel-, PowerPoint- und PDF-Dateien gilt. Andere Dateitypen wie z.B. Bild-Dateien lassen sich zwar grundsätzlich nicht im Browser öffnen; dafür wird allerdings unabhängig von den IRM-Einstellungen eine Vorschau der Datei durch Klick auf die drei Punkte hinter der Datei angezeigt (siehe Abbildung 4).

Screenshot Vorschau einer Bild-Datei in einer IRM-geschützten SharePoint-Bibliothek Abbildung 4: Vorschau einer Bild-Datei in einer IRM-geschützten SharePoint-Bibliothek
Abbildung 4: Vorschau einer Bild-Datei in einer IRM-geschützten SharePoint-Bibliothek

Die Vorschau von Office- oder PDF-Dateien wird beim Klick auf die drei Punkte hinter einer Datei in einer IRM-geschützten SharePoint-Bibliothek grundsätzlich unterdrückt (siehe Abbildung 5). Office- und PDF-Dokumente lassen sich normalerweise im Browser anzeigen durch Klick auf „Öffnen” bei einer PDF-Datei bzw. auf „Im Browser anzeigen” bei Office-Dateien, was sich wiederum durch Aktivieren der entsprechenden Option in der Informationsrechteverwaltung für eine SharePoint-Bibliothek verhindern lässt.

Screenshot Unterdrückte Vorschau PDF-Dateien in einer IRM-geschützten SharePoint-Bibliothek Abbildung 5: Unterdrückte Vorschau von PDF- und Office-Dateien in einer IRM-geschützten SharePoint-Bibliothek
Screenshot Unterdrückte Vorschau von PDF- und Office-Dateien in einer IRM-geschützten SharePoint-Bibliothek
Abbildung 5: Unterdrückte Vorschau von PDF- und Office-Dateien in einer IRM-geschützten SharePoint-Bibliothek

In den IRM-Einstellungen einer SharePoint-Bibliothek lassen sich ferner die Zugriffsrechte auf die Dokumente in der Bibliothek über die Benutzergruppeneinstellungen hinaus granular festlegen. Das Drucken von Dokumenten, was z. B. Benutzern mit alleiniger Leseberechtigung normalerweise nicht möglich ist, kann ausdrücklich erlaubt werden. Allen Benutzern mit mindestens einer Leseberechtigung kann außerdem die Ausführung von Skripten und die Verwendung der Bildschirmsprachausgabe sowie das Schreiben in einer heruntergeladenen Kopie eines Dokuments erlaubt werden. Auch lässt sich der Zugriff auf ein Dokument nach dem Download zeitlich beschränken. Außerdem lässt sich ferner anfordern, dass Benutzer nach bestimmten Zeiträumen ihre Authentifizierung erneuern müssen, oder dass Benutzer Dokumente nur für Mitglieder einer bestimmten Active-Directory-Gruppe bzw. eines Exchange-Onlineverteilers freigeben können. Weitere Informationen zu der Verwaltung von Informationsrechten einer Bibliothek oder Liste in SharePoint finden sich hier.

RMS-unabhängige Zugriffsberechtigungen in SharePoint

Wie zuvor bereits erwähnt, bietet SharePoint grundsätzliche Einstellungen von Zugriffsberechtigungen für Bibliotheken und Listen an, die nicht an ein Abonnement von Microsoft RMS gebunden sind und die durch die zuvor beschriebenen IRM-Einstellungen erweitert werden. Diese Einstellungen, „Berechtigungen für Dokumentenbibliothek” (oder „Berechtigungen für Liste” entsprechend), lassen sich ebenfalls in den Bibliothekseinstellungen unter Berechtigungen und Verwaltung finden (siehe Abbildung 6).

Screenshot Einstellungen der geschützten Inhalte in der SharePoint-BibliothekAbbildung 6: Berechtigungen für Dokumentenbibliothek in den Einstellungen einer SharePoint-Bibliothek
Abbildung 6: Berechtigungen für Dokumentenbibliothek in den Einstellungen einer SharePoint-Bibliothek

Dort findet sich eine Übersicht der vorhandenen Benutzergruppen mit deren Berechtigungsstufen. Diese Einstellungen werden von der übergeordneten Websitesammlung übernommen und sind vordefiniert. Um neue Benutzergruppen mit eigenen Rechten zu erstellen, muss man das übergeordnete Element verwalten, also meist die Websitesammlung, für die man entsprechende Administrationsrechte benötigt. Um wiederum die Benutzergruppen der Bibliothek selbst bzw. ihre Berechtigungsstufen nach eigenem Bedarf anzupassen, muss zunächst die Berechtigungsvererbung beendet werden (siehe Abbildung 7).

Screenshot Berechtigungsvererbung in einer SharePoint-Dokumentenbibliothek beenden Abbildung 7: Berechtigungsvererbung in einer SharePoint-Dokumentenbibliothek beenden
Abbildung 7: Berechtigungsvererbung in einer SharePoint-Dokumentenbibliothek beenden

Dann lassen sich die Benutzerberechtigungen für ausgewählte Benutzergruppen bearbeiten (siehe Abbildung 8) oder unter „Berechtigungen erteilen” einzelnen Benutzern bestimmte Rechte für die Bibliothek geben.

Screenshot Benutzerberechtigungen einer SharePoint-Bibliothek bearbeiten Abbildung 8: Benutzerberechtigungen einer SharePoint-Bibliothek bearbeiten
Abbildung 8: Benutzerberechtigungen einer SharePoint-Bibliothek bearbeiten
novaCapta
Blog
Hands of man using online virtual app on mobile phone. Millennial guy chatting on smartphone, using banking services, reading text message, typing, shopping, making call, browsing internet. Close up
Blog

Dateizugriffsrechte verwalten mit Microsoft RMS – Teil 2

Dieser Teil der Artikelserie befasst sich mit der Anwendung von den Microsoft RMS in der Praxis.

novaCapta
Blog
Hands of man using online virtual app on mobile phone. Millennial guy chatting on smartphone, using banking services, reading text message, typing, shopping, making call, browsing internet. Close up
Blog

Dateizugriffsrechte verwalten mit Microsoft RMS – Teil 3

Dieser Teil der Artikelserie befasst sich mit der RMS-Freigabeanwendung, welche Dateien jeglichen Dateityps verschlüsseln kann.

novaCapta
Blog
Hands of man using online virtual app on mobile phone. Millennial guy chatting on smartphone, using banking services, reading text message, typing, shopping, making call, browsing internet. Close up
Blog

Dateizugriffsrechte verwalten mit Microsoft RMS – Teil 1

Diese Artikelserie befasst sich mit der Einrichtung und Verwendung der Rights Management Services (RMS) von Microsoft, die eine sichere Verschlüsselung von Dateien bieten.

novaCapta
Michael  MatuschekMichael MatuschekBlog
Close up of female hands while typing on laptop
Blog

Qualitätsmanagement - Dokumentation verwalten mit SharePoint

Qualitätsmanagement-Dokumente zu verwalten wird schnell unübersichtlich und kompliziert. Wir haben eine Lösung entwickelt, die das Dokumentenmanagement deutlich vereinfacht.

novaCapta
Julius ElsnerBlog
novaCapta: Ihr Partner für die digitale Transformation mit Microsoft Technologien
Blog

Nutzung der SharePoint REST API mit Microsoft Flow

Durch Zugriffe über die REST API lassen sich viele Vorgänge mit Microsoft Flow automatisieren.

novaCapta
Technologie
Eine Frau, die mit einem Laptop auf einem Stuhl sitzt
Technologie

Microsoft SharePoint für Ihr Unternehmen

Egal ob On-Prem, SharePoint Online als Teil von Office 365 oder Hybrid: Wir erfüllen alle Ihre individuellen Anforderungen und Wir richten Ihnen SharePoint als moderne Collaboration-Plattform ein.

novaCapta
Blog
Close up of female hands while typing on laptop
Blog

SharePoint Framework Client-Side Webparts mit React

React ist ein Framework zum Erstellen von Benutzeroberflächen. In der SharePoint Online Entwicklung bietet es sich für die Entwicklung von Client-Side Webparts an.

novaCapta
Blog
Blue sky and clouds
Blog

Vorgesetzte in Nintex per LDAP-Abfrage ermitteln

"Meine Sekretärin erledigt das für mich." Es ist der Klassiker der Workflows: Die Genehmigung. Neu im novaCapta Blog ► Mit Nintex Vorgesetzte per LDAP-Abfrage ermitteln ✓ So funktioniert's ✓ Jetzt nachlesen!

novaCapta
Blog
novaCapta: Ihr Partner für die digitale Transformation mit Microsoft Technologien
Blog

Migration IBM Lotus Notes zu Microsoft SharePoint

Eine Migration von Lotus Notes/Domino nach SharePoint/Exchange besteht grundsätzlich aus mindestens zwei Bereichen.

novaCapta
Leistung
Frau arbeitet remote mit Smartphone und Laptop
Leistung

Migration von Google Workspace zu Microsoft 365

Nutzen Sie bisher in Ihrem Unternehmen Google Workspace (ehemals „G Suite“) und möchten sich über Microsoft 365 als Alternative informieren? Oder planen Sie bereits konkret den Wechsel von Google in die Microsoft Umgebung und stehen vor der Herausforderung der Datenmigration? Dabei sollen neben Dokumenten und Dateien auch Metadaten migriert werden? Egal, welches Anliegen Sie haben, wir beraten und unterstützen Sie.

novaCapta
KnowledgeBase
novaCapta: Ihr Partner für die digitale Transformation mit Microsoft Technologien
KnowledgeBase

SharePoint-Suche

Mit der SharePoint-Suche bietet Microsoft ein simples und zugleich mächtiges Werkzeug an, um alle Inhalte in SharePoint übersichtlich und zielgerichtet durchsuchen zu können.

novaCapta
Leistung
Young business woman working with computer while consulting some invoices and documents in the kitchen at home.
Leistung

Microsoft 365 Content Hub

Dateien und Dokumente bilden das Fundament für einen reibungslosen Betrieb von Unternehmen. Doch deren Potential wird oft nicht ausgeschöpft. Unser Content Hub auf Basis von Microsoft 365 bietet Ihnen eine All-in-one-Lösung für ein ganzheitliches Content- und Dokumentenmanagement.

novaCapta
Technologie
Ein in eine alte Schreibmaschine eingespanntes Blatt Papier mit dem getippten Wort Vertraulich.
Technologie

Informationssicherheit mit Azure Information Protection

Klassifizieren und schützen Sie E-Mails, Dokumente und vertrauliche Daten, die Sie außerhalb Ihres Unternehmens teilen, mit dem Azure-Datenschutzbeauftragten.

novaCapta
Blog
Hands of man using online virtual app on mobile phone. Millennial guy chatting on smartphone, using banking services, reading text message, typing, shopping, making call, browsing internet. Close up
Blog

Multi Factor Authentication (Azure und SharePoint)

Microsoft führt mit der Multi Faktor Authentisierung (MFA) eine weitere und kostenlose Authentifizierungsebene zu in Office 365 hinzu.

novaCapta
Kathrin HeinrothBlog
novaCapta: Ihr Partner für die digitale Transformation mit Microsoft Technologien
Blog

Spaltenformatierung in SharePoint: Column formatting vs. JS

Eine Gegenüberstellung der Spaltenformatierung von JSLink zu der neueren Methode Column formating in Office 365.

novaCapta
Referenz
Verlegung von Majcoat durch Dachdecker
Referenz

SIGA: Mehrsprachige Zusammenarbeit per Microsoft 365

Mithilfe der novaCapta wurde der Aufbau einer modernen, nachhaltigen Zusammenarbeits- und Kommunikationsplattform für den weltweiten Einsatz in mehreren Sprachen gestaltet.

novaCapta
Blog
Hands of man using online virtual app on mobile phone. Millennial guy chatting on smartphone, using banking services, reading text message, typing, shopping, making call, browsing internet. Close up
Blog

Handlebars.js – Semantische Template Library

Handlebars.js ist eine Template-Engine für JavaScript. Sie ermöglicht dem Entwickler, mit Hilfe von semantischen Templates Business-Logik und HTML zu trennen.

novaCapta
Blog
Hands of man using online virtual app on mobile phone. Millennial guy chatting on smartphone, using banking services, reading text message, typing, shopping, making call, browsing internet. Close up
Blog

Teams Extensions – Erstellen von Erweiterungen für Teams

Mit der Entwicklung von Extensions kann Teams einfach erweitert werden. Hierfür gibt es das App Studio, welches über den Teams Store installiert werden kann.

novaCapta
Referenz
Mouintainbike mit DTSwiss Komponenten in den Bergen
Referenz

DT Swiss: Microsoft 365 – So geht modernes Intranet

DT Swiss hat mit einem neuen Intranet auf moderner Office 365 Umgebung die Vorteile aus beiden Welten vereint – unter Anleitung der Experten von novaCapta.

novaCapta
Blog
Wie Microsoft hybrides Arbeiten möglich macht
Blog

Wie Microsoft hybrides Arbeiten möglich macht

Sie möchten in moderne Technologie für eine orts- und geräteübergreifende Zusammenarbeit investieren? Prima: Im zweiten Teil unserer Serie verraten wir, mit welchen Bausteinen Microsoft das hybride Arbeiten möglich macht.

novaCapta
Referenz
novaCapta: Ihr Partner für die digitale Transformation mit Microsoft Technologien
Referenz

LAG Hamm: SharePoint-Integration für Gerichtssoftware

Das Landesarbeitsgericht (LAG) Hamm nutzt eine eigenentwickelte Software für diverse Geschäftsstellenaufgaben. novaCapta entwickelt eine Schnittstelle von dem System zu Microsoft SharePoint.

novaCapta
Lars EschweilerLars EschweilerBlog
Hands of man using online virtual app on mobile phone. Millennial guy chatting on smartphone, using banking services, reading text message, typing, shopping, making call, browsing internet. Close up
Blog

PDF-Konverter in Power Automate

Kann ich mittels Microsoft Power Automate und einer SPFx-Anwendung ohne größere Probleme einen PDF-Konverter erstellen? Die einfache Antwort: Ja. Und auch die Ausführliche gibt’s hier.

novaCapta
Blog
News der novaCapta
Blog

Der wiederholte Bereich in Nintex Forms

Nintex für Fortgeschrittene

novaCapta
Offering
Businessman using computer laptop working and reviewing document reports at office workplace. legal expert, professional lawyer reading and checking financial documents or insurance contracusinessman using computer laptop working and reviewing document reports at office workplace. legal expert, professional lawyer reading and checking financial documents or insurance contract
Offering

Angebot: Microsoft 365 ​Content Hub

Ein stringentes Content- und Dokumentenmanagement steht für effiziente unternehmensweite Zusammenarbeit, und in Zeiten der KI ermöglicht es, generative Content Prozesse aufzusetzen. Unsere All-in-one-Lösung: ein Content Hub auf Basis von Microsoft 365.

novaCapta
Technologie
Ein Team arbeitet offline zusammen, indem sich die Mitglieder ungezwungen austauschen.
Technologie

Microsoft Office 365

Microsoft 365 ist die Kombination der bekannten Office-Software mit Webanwendungen und der Nutzung der Microsoft Cloud. Office 365 bietet Ihnen im Unternehmen die Möglichkeit, die Zusammenarbeit und Kommunikation zu verbessern. Teams, SharePoint, OneDrive, Yammer und vieles mehr – Wir beraten Sie auf Ihrem Weg in die Cloud

novaCapta
Blog
novaCapta: Ihr Partner für die digitale Transformation mit Microsoft Technologien
Blog

CQRS in ASP.Net MVC mit Entity Framework

Die Entwicklung von Anwendungen in einem mehrschichtigen Aufbau hat sich etabliert. Design Patterns wie MVC schaffen Lösungen.

novaCapta
Produkt
Portrait of asian woman business owner using digital tablet checking amount of stock product inventory on shelf at distribution warehouse factory
Produkt

novaCapta Katalogservice mit Microsoft 365

Die interne Dokumentation und Präsentation der unternehmenseigenen Services und Produkte stellt oft eine Herausforderung dar. Häufig fehlt es an einer Möglichkeit, das Angebot zu vereinheitlichen, zu zentralisieren und mit allen notwendigen Informationen zu verknüpfen. Mit dem novaCapta Katalogservice für M365 basierend auf SharePoint Online ist es möglich, einen internen, zentralen Katalog für Produkte, Dienstleistungen, Weiterbildungsprogramme oder Merchandise zu erstellen.

novaCapta
Referenz
novaCapta: Ihr Partner für die digitale Transformation mit Microsoft Technologien
Referenz

Siemens AG: SharePoint statt Excel bei komplexen Formularen

Zur Verwaltung und Auswertung der Projekt- und Arbeitsstunden nutzte Siemens in der Vergangenheit komplexe Excel Tabellen. Diese Tabellen setzte novaCapta für Siemens in eine einfach zu bedienende, intuitive Anwendung in Microsoft SharePoint um.

novaCapta
Referenz
Naturaufnahme eines Tals in der Schweiz mit einem Dorf im Hintergrund.
Referenz

Volg AG: Microsoft 365 bringt Shopinformationen in die Cloud

novaCapta unterstützt die Schweizer Volg Konsumwaren AG dabei, die Shop-Informationsprozesse für mehr als 600 Läden über die Cloud zu steuern. Viel einfacher sind ab sofort Benutzerverwaltung und -pflege.

novaCapta
Referenz
Collaboration-Situation bei REWE
Referenz

REWE Group: Nahtlose Integration von Outlook und SharePoint

Mit dem intuitivem und einfach zu bedienendem Outlook-Plugin "Office 2 SharePoint", kurz O2S, verknüpft die REWE Group SharePoint und Outlook und sorgt so für mehr Produktivität.

novaCapta
Asset
Woman working in home office before Christmas
Asset

Unsere SharePoint Assets für Ihre Weihnachtsgrüße

Festliche Stimmung mit individuellen E-Cards & einem Weihnachtsgruß im SharePoint-Intranet: Überraschen Sie Ihre Mitarbeitenden mit einem animierten Weihnachtsgruß im Intranet und geben Sie ihnen die Möglichkeit individuelle E-Cards intern und extern zu versenden - ganz mühelos mit unseren SharePoint Assets zu Weihnachten.

novaCapta
Referenz
Eine Frau, die mit einem Laptop auf einem Stuhl sitzt
Referenz

Caritasverband Köln: Lösung Qualitätsmanagement-Dokumente

Der Caritasverband der Stadt Köln e.V. verwaltet Qualitätsmanagement-Dokumente mit SharePoint 2013. Dem hohen Qualitäts-Anspruch wurde nun mit einer SharePoint 2013-basierten Lösung der novaCapta entsprochen.

novaCapta
KnowledgeBase
News der novaCapta
KnowledgeBase

E-Akte

Durch die wachsende Bedeutung von E-Mail und Dokumentenmanagement nimmt der Begriff der elektronischen Akte eine immer gewichtigere Rolle ein.

novaCapta
Service
Close up shot of female hands typing on laptop
Service

Datenmigration: Cloud & hybride Umgebungen

Wir bringen Ihre Daten geräuschlos und sanft in die Cloud. Denn wir verfügen über die nötige Erfahrung, Methodik und Referenzen für eine gelingende Migration.

novaCapta
Leistung
Eine Frau nimmt über Microsoft Teams per Mobiltelefon an einer Onlinebesprechung teil.
Leistung

Migration von HCL Connections zu MS Teams und SharePoint

Ihr Weg von HCL Connections zu M365: Zusammen mit Ihnen erarbeiten wir die für Sie passenden Zielsysteme in Microsoft 365, wie z.B. Teams oder SharePoint, sorgen für einen reibungslosen Übergang und haben Ihre Nutzer*innen stets im Blick.

novaCapta
Andy KurzBlog
novaCapta: Ihr Partner für die digitale Transformation mit Microsoft Technologien
Blog

Warum ist Inline-CSS und JavaScript-Code so schlecht?

Warum der Einsatz von Inline-CSS bzw. JavaScript-Code schlecht ist, da Dinge wie Caching, DRY-Prinzip, Wartbarkeit und Media-Queries gänzlich außer Acht gelassen werden.

novaCapta
Technologie
Old school floppy disk drive data storage
Technologie

Backup & Recovery: Cloud & On-Prem

Technische Probleme oder menschliche Fehler können zu Datenverlust führen – hier muss effektiv und sicher gegengesteuert werden.

novaCapta
Blog
African American Business woman hard working, debtor, deferred debt, Times Interest Earned, Subsidiary Ledger, Special Journal, Shareholders Equity, Scrap value, Price Index, Profitability Ratios
Blog

Dokumentenmanagement mit GPT optimieren

KI und GPT sind in aller Munde. Doch welche konkreten Use Cases sind möglich? Wie sieht die Einführung aus? Wir zeigen Ihnen, wie einer unserer Kunden Dokumentenmanagement durch den Einsatz von GPT revolutioniert hat.

novaCapta
Blog
Hands of man using online virtual app on mobile phone. Millennial guy chatting on smartphone, using banking services, reading text message, typing, shopping, making call, browsing internet. Close up
Blog

Was kann der neue Office 365 Planner – und was kann er nicht

„Office 365 Planner“ ist das neue Tool von Microsoft, mit dem sich Zusammenarbeit und Aufgabenverteilung in Teams organisieren lässt. Was kann der neue Office 365 Planner – und was kann er nicht

novaCapta
Produkt
woman hands using smartphone, home office background, social media influencer
Produkt

novaCapta Secure Translation Services

Mit unseren Translation Services können Sie Ihren Mitarbeitenden Übersetzungen mit DeepL und Azure Translation in der gewohnten Arbeitsumgebung bereitstellen und gleichzeitig sensible Unternehmensinhalte schützen.

novaCapta
Produkt
Mobiles Vertragsmanagement im Projekt
Produkt

nC Vertragsmanagement

Wir zeigen Ihnen, wie Sie Microsoft 365 neben der Arbeit in Teams, Outlook und Word auch für Ihr Vertragsmanagement nutzen können. Ob Versicherungsverträge, Softwareverträge, Mietverträge oder Leasingverträge der Firmenfahrzeuge – verwalten Sie die Vertragsdaten, Policen und Dokumente mit dem nC Vertragsmanagement übersichtlich, zentral und sicher in der Cloud.

novaCapta
Workshop
Working process photo.Group of young coworkers working together at night modern office loft.Teamwork concept.Blurred background.Horizontal.
Workshop

File Server Migration Assessment Workshop

Bringen Sie Ihre Ablagen in Teams, OneDrive und SharePoint mit der Nutzung von Metadaten in einen fachlichen Bezug. In unserem Workshop machen wir Sie fit für Ihre File Server Migration.

novaCapta
Leistung
Microsoft 365 Panel der novaCapta
Leistung

Migration von Confluence zu SharePoint

Atlassian Confluence und Microsoft SharePoint teilen viele Gemeinsamkeiten. Trotzdem kann es gute Gründe geben, um von Confluence auf SharePoint umzusteigen. Mit unserem novaCapta Migration Tooling lassen sich Dateien, Spaces, Chats etc. größtenteils automatisiert in Ihre Microsoft 365 Landschaft migrieren.

novaCapta
Referenz
Geschäftsmann hält Molekülmodell im Büro in Händen
Referenz

ARCONDIS: Internes Berichtswesen mit Power Automate steuern

novaCapta unterstützt ARCONDIS dabei, das interne Berichtswesen schnell und fehlerfrei zu steuern – mit den Microsoft 365 Technologien Power Automate und Azure Functions.

novaCapta
Technologie
novaCapta: Ihr Partner für die digitale Transformation mit Microsoft Technologien
Technologie

Digital Work in Krisenzeiten

Sicher durch die Corona-Krise im Homeoffice – Wie Office 365, Migration & Change Management helfen

novaCapta
Leistung
Close up woman working on laptop and using mobile phone in office..
Leistung

Software Packaging Service

Funktionierende Software bildet eine elementare Grundlage, damit Unternehmen arbeitsfähig bleiben. Die Installation und regelmäßige Aktualisierungen können jedoch zur Herausforderung werden. Die standardisierte, automatisiere Softwarepaketierung und-verteilung bietet eine geräuschlose, sichere und kosten- und aufwandssparende Lösung.

novaCapta
Referenz
Case Study Windmöller & Hölscher und novaCapta
Referenz

Windmöller & Hölscher: Aus der Cloud in die Cloud

novaCapta meistert mit Windmöller & Hölscher den Wechsel von der IBM/HCL Connections Cloud in die Microsoft Azure Cloud und führt für das Unternehmen weltweit Microsoft 365 ein.

novaCapta
Referenz
Beladenes Containerschiff auf dem Meer
Referenz

dteq: Projektmanagement wie es sein soll

Immer häufiger erfüllt Standardsoftware nicht alle Anforderungen und Individualentwicklungen lassen die Kosten explodieren. Die weltweit tätige dteq group hat mit dem Business Productivity Framework der novaCapta die optimale Lösung für ihr Projektmanagement gefunden.

novaCapta
KnowledgeBase
Blue sky and clouds
KnowledgeBase

EULA

novaCapta
Referenz
Gymnastics Hall. Gymnastic equipment. Parallel bars
Referenz

Schweizerischer Turnverband: moderne Arbeitswelt in M365

Der Schweizerische Turnverband hat sich der digitalen Transformation gestellt und profitiert nun von einem Digital Workplace, der auf seine Anforderungen zugeschnitten ist.

novaCapta
Leistung
Middle aged Hispanic business manager ceo using cell phone mobile app, laptop. Smiling Latin or Indian mature man businessman holding smartphone sit in office working online on gadget with copy space.
Leistung

Managed Modern Endpoint: Endpunkte ganzheitlich verwalten

Vielfältige Endpunkte und Applikationen, unterschiedliche Bedürfnisse von Usern und IT: Endpoint Management stellt Unternehmen vor immer größere Herausforderungen. Mit unserem holistischen Managed Modern Endpoint Ansatz legen Sie die Grundlage für einen sicheren, zukunftsgerichteten Modern Workplace.

novaCapta
Referenz
Landqart AG, Headbild, Grüne Noten
Referenz

Landqart: Mit M365 zum Modern Workplace

Mit einem strategischen Einsatz von Microsoft-Lösungen zum Modern Workplace: Von der M365-Migration über den gezielten Einsatz von Change & Adoption Massnahmen bis hin zu Teams-Governance und Power Platform-Automatisierung.

novaCapta
Referenz
Die Startseite des neuen Intranets zeigt aktuelle News und Veranstaltungen auf einen Blick. Ergänzt wird die Startseite um das Schwarze Brett.
Referenz

Erni Gruppe: digitale Transformation gemeistert

Die Erni Gruppe setzt auf Microsoft Teams als zentralen Knotenpunkt für alle gängigen Anwendungen und verbindet M365, Valo und novaWorxx für einen neuen Digital Workplace, der alle Mitarbeiter abholt.

novaCapta
Unternehmen
novaCapta: Ihr Partner für die digitale Transformation mit Microsoft Technologien
Unternehmen

Unsere Microsoft Technologiekompetenzen

Wir bewegen uns seit Jahren im Microsoft-Universum und dem dazugehörigen, sich immer weiter entwickelndem Technologie-Stack. Dabei bedienen wir nicht nur das typische technische Know-how, wir gehören vor allem zu den wenigen Unternehmen, die von Microsoft als Solutions Partner "Microsoft Cloud" ausgezeichnet wurden.

novaCapta
Offering
Woman working from home
Offering

Microsoft Sentinel Engagement

Microsoft Sentinel liefert intelligente Sicherheitsanalysen und Bedrohungsdaten für das gesamte Unternehmen und bietet so eine ganzheitliche Lösung für die Erkennung von Warnungen, die Transparenz von Bedrohungen, die proaktive Suche nach und Reaktion auf Bedrohungen. Mit unserem Engagement verschaffen Sie sich einen Überblick über Microsoft Sentinel und erhalten Einblicke in aktive, reale Bedrohungen Ihrer Microsoft 365 Cloud- und On-Premises-Umgebungen und dies ggf. sogar kostenfrei für Sie.

novaCapta
Blog
Ausschnitt vom Firmenevent 2023 der novaCapta
Blog

Warum Firmenevents Teil unserer Unternehmenskultur sind

Unsere Firmenevents sind fester Bestandteil unserer Unternehmenskultur. Warum dem so ist erfahrt ihr im Video! 🎉

novaCapta
Blog
Hands of man using online virtual app on mobile phone. Millennial guy chatting on smartphone, using banking services, reading text message, typing, shopping, making call, browsing internet. Close up
Blog

Ich bin im Flow! – Eine Übersicht zu Microsoft Flow

Die Power Platform wird aktuell von Microsoft sehr stark gepusht. Zeit, sich mit dem Potenzial der einzelnen Komponenten zu beschäftigen. Heute: Flow.

novaCapta
Blog
Zwei Frauen schauen gemeinsam auf einen Bildschirm
Blog

Umfragen in Teams mit Microsoft Forms

Umfragen bieten die Möglichkeit, bei der Planung von beispielsweise Events schnell zu einem Termin/Ergebnis zu kommen oder aber auch Feedback zu vergangenen Ereignissen einzuholen. Mit Microsoft Forms lassen sich Umfragen schnell und einfach in Teams erstellen bzw. integrieren.

novaCapta
Leistung
Shot of a Laptop Computer Showing Online Lecture with Portrait of a Cute Male Teacher Explaining Math Formulas. It is Standing on the Wooden Desk in Stylish Modern Home Office Studio During Day.
Leistung

Unternehmenseigene Videoportale in Microsoft 365

Videos sind für Unternehmen unverzichtbarer Bestandteil einer erfolgreichen Kommunikationsstrategie – extern wie intern. Unternehmenseigene Videoportale helfen Ihnen, Ihre visuellen Kommunikationsmittel zu verwalten und allen Mitarbeitenden zur barrierefrei Verfügung zu stellen.

novaCapta
Offering
Group of businesspeople using a laptop together
Offering

MS Dynamics 365 – die novaCapta Festpreisangebote

Ihr strukturierter und kalkulierbarer Weg für die Einführung von Dynamics 365. Entdecken Sie unsere Festpreisangebote für die Einführung von Ihrem individuellen Dynamics 365!

novaCapta
Blog
Eine Angestellte lädt auf ihrem Handy die Microsoft Teams App für digitale Zusammenarbeit herunter.
Blog

Microsoft Teams: mehr als Videotelefonie und Chat

Corona treibt viele Arbeitnehmer ins Homeoffice – und zu Microsoft Teams. Eine Umfrage der novaCapta zeigt, dass Teams mehr Potenzial bietet als viele wissen. Wie Teams den Alltag wirklich erleichtert, verrät Andy Frei, Mitglied der Geschäftsleitung novaCapta CH, im Interview.