Hands of man using online virtual app on mobile phone. Millennial guy chatting on smartphone, using banking services, reading text message, typing, shopping, making call, browsing internet. Close up

Verwalten von Dateizugriffsrechten mit Microsoft RMS – Teil 2

Dieser Teil der Artikelserie befasst sich mit der Anwendung von den Microsoft RMS in der Praxis. Die Verwendung der RMS in Microsoft Office (Word, Excel, PowerPoint und Outlook) und in RMS-fähigen PDF-Readern wird Schritt für Schritt erklärt. Dazu zählen die Verschlüsselung von Word-, Excel-, PowerPoint- und PDF-Dokumenten sowie von E-Mails und die Wiedergabe verschlüsselter Dokumente.

Die Anwendung von RMS, den Microsoft Right Management Services, in der Unternehmenspraxis

 

Dokumente mit Microsoft Office schützen

Die Zugriffsbeschränkung bei Microsoft Office Dokumenten, bestehend aus einer Verschlüsselung und Rechteerzwingung, ist nativ und wandert mit dem Dokument: Ob ein Dokument kopiert, in einem anderen Ort gespeichert oder per E-Mail weitergeleitet wird, die Verschlüsselung bleibt aktiv und die zugeordneten Berechtigungen werden beim Öffnen erzwungen und angezeigt. Eine Authentifizierung des Nutzers mit seinem RMS-verbundenen Konto ist zum Öffnen erforderlich. Das heißt, dass vertrauliche Dokumente wie z. B. Verträge an den Vertragspartner mit RMS-Abonnement weitergegeben werden können. Zudem bedeutet das, dass dieser Vertragspartner die Verträge zwar ansehen und ggf. bearbeiten kann (je nach Rechtevergabe), dass er aber die Verträge nicht durch Kopieren oder Weiterleiten an (unbefugte) Dritte weitergeben kann, da diese (unabhängig davon, ob sie über ein RMS-Abonnement verfügen oder nicht) nicht die entsprechenden Rechte für die Verträge besitzen und dadurch auch die Verträge oder deren Kopien nicht öffnen können. Auch das Drucken eines Dokuments, einschließlich Screenshots davon, können in den Zugriffseinstellungen in Microsoft Office verhindert werden. So können sensible Informationen aus einem Dokument weder durch Kopieren und Weiterleiten noch durch Drucken an unbefugte Dritte gelangen. Welcher Vertragspartner oder Mitarbeiter welche Rechte (Lesen, Bearbeiten, Kopieren, Drucken, etc.) bekommt, kann individuell festgelegt werden. S ist es zum Beispiel möglich, dass ein Mitarbeiter im eigenen Projektteam ein vertrauliches Dokument bearbeiten kann, während der Vertragspartner bzw. dessen Mitarbeiter ggf. nur eine Leseberechtigung bekommen.

Die Zugriffsrechte auf Word-, Excel- und PowerPoint-Dokumente lassen sich auf zwei Arten verwalten: In der jeweiligen Office-Anwendung oder über die (optionale) Microsoft RMS-Freigabeanwendung. In diesem Abschnitt wird die erste der beiden Arten beschrieben. Die zweite Art wird in dem Abschnitt Microsoft RMS-Freigabeanwendung in Teil 3 dieser Blogserie erklärt. Die Zugriffsbeschränkung von E-Mails und E-Mail-Anhängen mit Outlook wird ebenfalls in diesem Abschnitt beschrieben.

RMS in Word, Excel und PowerPoint

Die Zugriffsrechte eines Word-Dokuments lassen sich beschränken über Datei > Informationen > Dokument schützen > Zugriff einschränken (siehe Abbildung 1). Bei Excel und PowerPoint findet sich die Zugriffsbeschränkung ähnlich: Datei > Informationen > Arbeitsmappe schützen > Zugriff einschränken, bzw. Datei > Informationen > Präsentation schützen > Zugriff einschränken.

Screenshot der Option in Word um den​ Dokumentzugriff zu beschränkenAbbildung 1: Die Option in Word den​ Dokumentzugriff zu beschränken
Abbildung 1: Die Option in Word den​ Dokumentzugriff zu beschränken

Dort hat man die Möglichkeit, zwischen (vom Unternehmen) vordefinierten und benutzerdefinierten Einstellungen („Eingeschränkter Zugriff”) zu wählen. Schreibgeschütztes Anzeigen geschützter Inhalte („Vertraulich – Nur Ansicht”) sowie Schreib- oder Änderungsberechtigungen für geschützten Inhalt („Vertraulich”) sind die zwei in Office 365 vordefinierten Rechtevorlagen.  Unter „Eingeschränkter Zugriff” lassen sich eigene Einstellungen für einzelne Benutzer vornehmen, d. h. eine reine Leseberechtigung (kein Ändern, Drucken oder Kopieren des Inhalts) bzw. eine Änderungsberechtigung (inkl. Bearbeiten, Kopieren und Speichern aber ohne Drucken; siehe Abbildung 2).

Screenshot Lese- und Änderungsberechtigungen für ein Word-DokumentAbbildung 2: Lese- und Änderungsberechtigungen für ein Word-Dokument
Abbildung 2: Lese- und Änderungsberechtigungen für ein Word-Dokument

Unter „Weitere Optionen” lassen sich die Zugriffsrechte noch detaillierter für einzelne Personen bestimmen (siehe Abbildung 3). Dort lässt sich auch ein Ablaufdatum einrichten, ab dem der Zugriff auf das Dokument vollständig blockiert wird. Ob das Drucken (einschließlich Screenshots), das Kopieren des Inhalts für Leseberechtigte oder der programmatische Zugriff auf das Dokument erlaubt sein soll, lässt sich ebenfalls festlegen. Bei Bedarf kann man einem Nutzer ermöglichen, zusätzliche Berechtigungen anzufordern oder die Berechtigungsprüfung bei jedem Aufruf des Nutzers anfordern.

Screenshot Lese- und Änderungsberechtigungen für ein Word-Dokument Abbildung 3: Weitere Optionen bei der Berechtigungsvergabe für Word-Dokumente
Abbildung 3: Weitere Optionen bei der Berechtigungsvergabe für Word-Dokumente

Als Administrator des Office 365 Kontos kann man weitere Rechtevorlagen definieren, die den Benutzern dann neben den Vorlagen „Vertraulich – Nur Ansicht” und „Vertraulich” beim Schützen eines Dokuments zur Auswahl stehen. Hi​er wird beschrieben, wie man entsprechend vorgeht.

Wenn man die Microsoft-RMS-Freigabeanwendung neben Microsoft Office auf dem PC installiert hat, ist in Word, Excel und PowerPoint eine zusätzliche Option des Dokumentschutzes integriert: Das geschützte Freigeben von Dokumenten per E-Mail, wobei das Office-Dokument als verschlüsselter Anhang einer E-Mail beigefügt wird. Die Option kann aufgerufen werden unter Start > Schutz > Geschütztes Freigeben (siehe Abbildung 4). Näheres dazu, wie man mit Hilfe der RMS-Freigabeanwendung diese Option verwendet und die einzelnen Zugriffsbeschränkungen für bestimmte Personen verwaltet, gibt es im Abschnitt Microsoft RMS-Freigabeanwendung im folgenden Teil der Artikelserie.

Screenshot Option “Geschütztes Freigeben” in Word ​Abbildung 4: Option “Geschütztes Freigeben” in Word
​Abbildung 4: Option “Geschütztes Freigeben” in Word

Beim Öffnen von geschützten Word-, Excel- oder PowerPoint-Dateien in der jeweiligen Microsoft Office Anwendung werden die festgelegten Zugriffsrechte automatisch erzwungen. Sie werden dem zugriffsberechtigten Benutzer in einem Hinweis über dem Dokument mit der Möglichkeit angezeigt, die einzelnen Zugriffsrechte darstellen zu lassen oder diese ggf. als Autor des Dokuments zu ändern (siehe Abbildung 5).

Screenshot Ansicht geschütztes Word-Dokument in Word geöffnetAbbildung 5: Geschütztes Word-Dokument in Word geöffnet
Abbildung 5: Geschütztes Word-Dokument in Word geöffnet

RMS in Outlook

In Microsoft Outlook lassen sich Inhalte einer E-Mail sowie Anhänge verschlüsseln und der Zugriff darauf schützen. Auf diese Weise kann man sensible Informationen, wie z. B. Kontodetails, verschlüsselt an andere Personen verschicken, wobei gleichzeitig verhindert werden kann, dass der Empfänger die Details an unbefugte Dritte weitergeben kann. Die Zugriffsrechte auf den Inhalt einer E-Mail können im E-Mail-Fenster unter Optionen > Berechtigung angepasst werden (siehe Abbildung 6). Voreingestellte Optionen und die Option „Nicht weiterleiten” (beinhaltet eine Leseberechtigung, aber keine Berechtigung zum Drucken, Kopieren oder Weiterleiten der E-Mail) stehen zur Verfügung, um dem Empfänger der E-Mail nur beschränkte Zugriffsrechte auf den Inhalt der E-Mail zu geben.

Screenshot Berechtigungseinstellungen bei einer E-Mail in Outlook ​Abbildung 6: Berechtigungseinstellungen bei einer E-Mail in Outlook
​Abbildung 6: Berechtigungseinstellungen bei einer E-Mail in Outlook

Um die Anhänge einer E-Mail zu schützen, ohne vorher die entsprechenden Dateien auf dem PC mit Microsoft Office oder einem RMS-fähigen PDF-Reader geschützt zu haben, kann man in Outlook die zusätzliche Option „Geschütztes Freigeben” im E-Mail-Fenster unter Nachricht > Schutz > Geschütztes Freigeben verwenden, sofern man die RMS-Freigabeanwendung installiert hat (siehe Abbildung 7). Die angehängten Dateien werden dann mit Hilfe der RMS-Freigabeanwendung verschlüsselt. Näheres dazu gibt es im Abschnitt Microsoft RMS-Freigabeanwendung im folgenden Teil der Artikelserie.

Screenshot geschütztes Freigeben von E-Mail-Anhängen in Outlook Abbildung 7: Geschütztes Freigeben von E-Mail-Anhängen in Outlook
Abbildung 7: Geschütztes Freigeben von E-Mail-Anhängen in Outlook

RMS in PDF-Readern

Auch vertrauliche Dokumente abseits von Microsoft Office lassen sich mit den RMS schützen, wenn ein RMS-Abonnement im Unternehmen bzw. für die Einzelperson besteht. Für die Ver-/ und Entschlüsselung von PDF-Dateien, wird ein Microsoft RMS kompatibler PDF-Reader oder die Microsoft RMS-Freigabeanwendung benötigt. Der Foxit PhantomPDF Business Reader und der Foxit Enterprise Reader unterstützen beide die RMS-basierte Ver- und Entschlüsselung von PDF-Dateien während der Foxit PhantomPDF Standard Reader nur die Entschlüsselung, also das Anzeigen von RMS-geschützten PDF-Dateien, unterstützt. Die Verschlüsselung von PDF-Dokumenten ist, ähnlich wie bei Office-Dokumenten, nativ. Das heißt, dass die festgelegten Zugriffsrechte immer erzwungen werden und auch nach dem Kopieren, Speichern oder Weiterleiten bestehen bleiben. Das heißt, dass auch vertrauliche Dokumente in PDF-Form an entsprechende Vertragspartner oder Teammitglieder zum Lesen oder Bearbeiten weitergegeben werden, ohne dass die Dokumente unverschlüsselt an unbefugte Dritte weitergegeben werden können.

 

Dokumentenrechte im Foxit Reader verwalten

PDF’s verschlüsseln

Ähnlich wie in Microsoft Office lässt sich der Zugriff auf ein geöffnetes PDF-Dokument im Foxit PhantomPDF Business oder Foxit Enterprise Reader mit vordefinierten Rechtevorlagen (z.B. „View Only”, eine alleinige Leseberechtigung) oder mit benutzerdefinierten Einstellungen („Restricted Access”) verwalten. Die Optionen sind unter Protect > AD RMS Protect > Restricted Access zu finden (siehe Abbildung 8).

Screenshot der Option „Beschränkter Zugriff” im Foxit ReaderAbbildung 8: Die Option „Beschränkter Zugriff” im Foxit Reader
Abbildung 8: Die Option „Beschränkter Zugriff” im Foxit Reader

Beim ersten Zugriff auf ein RMS-geschütztes Dokument per Foxit Reader wird man zur Eingabe des Kontonamens und des Passworts des Unternehmenskontos, das über ein Microsoft RMS Abonnement verfügt, für die Authentifizierung aufgefordert. Anschließend stehen wie bei Microsoft Office die Einstellungen zur Verfügung, bestimmten Personen eine Leseberechtigung (ohne Ändern, Drucken oder Kopieren des Dokumenteninhalts) oder eine Änderungsberechtigung (inkl. Berechtigungen zum Lesen, Ändern, Kopieren und Speichern aber ohne Druckberechtigung) zu geben sowie weitere Optionen unter „More Options” in Anspruch zu nehmen, ähnlich wie in Word.

Die weiteren Optionen sind ebenfalls ähnlich derer in Microsoft Office: Man kann für bestimmte Personen detaillierte Zugriffslevel einstellen und zusätzliche Optionen wie Zugriffsablaufdatum, Druckerlaubnis, Kopiererlaubnis, programmatischer Zugriff, Erlaubnisanforderung und Authentifizierungsaufforderungen beim Dokumentenaufruf anwenden (siehe Abbildung 9). Darüber hinaus hat man die Möglichkeit, spezielle Beschränkungen in Bezug auf die Anzahl und Art der Dokumentenzugriffe unter „Extended policy…” festzulegen sowie Wasserzeichen hinzuzufügen. Mit einem Klick auf „Save as template” kann man die vorgenommenen Einstellungen als Vorlage für die Wiederverwendung speichern.

Screenshot weiterer Optionen der Zugriffsberechtigungen im Foxit ReaderAbbildung 9: Weitere Optionen der Zugriffsberechtigungen im Foxit Reader
Abbildung 9: Weitere Optionen der Zugriffsberechtigungen im Foxit Reader

Verschlüsselte PDF’s öffnen

PDF-Dokumente, die mit einen RMS-unterstützenden PDF-Reader zugriffsbeschränkt wurden, lassen sich mit einer der RMS-unterstützenden Versionen vom Foxit Reader (PhantomPDF Business oder Standard, Enterprise, oder die kostenlose Version zusammen mit dem Foxit RMS Plug-In) öffnen, wobei die zuvor im Dokument festgelegten Zugriffsbeschränkungen erzwungen werden und man sich entsprechend beim Öffnen der Datei mit dem RMS-verbundenen Konto authentifizieren muss. Beim Öffnen des geschützten Dokuments mit dem kostenlosen Reader mit RMS Plug-In wird ein Wasserzeichen im Dokument angezeigt (siehe Abbildung 10). Es werden außerdem in jedem der Reader die Bezeichnung und Beschreibung der festgelegten Zugriffsbeschränkungen angezeigt (wie hier im Beispiel „Standard – Nur lesen”).

Screenshot eines geschützten PDF-Dokumentes geöffnet mit dem kostenlosen Foxit Reader mit RMS Plug-InAbbildung 10: Geschütztes PDF-Dokument geöffnet mit dem kostenlosen Foxit Reader mit RMS Plug-In
Abbildung 10: Geschütztes PDF-Dokument geöffnet mit dem kostenlosen Foxit Reader mit RMS Plug-In

Die Zugriffsbeschränkungen eines Dokuments lassen sich im Foxit Reader einsehen unter File > Properties > Security. Hier lassen sich durch Klick auf „Request additional permissions…” (siehe Abbildung 11)​ auch weitere Zugriffsrechte beim Autor des Dokuments anfordern. In diesem Beispiel lässt sich der Autor des Dokuments die Zugriffsrechte anzeigen, die daher alle auf „Allowed” stehen.

Screenshot Zugriffsrechte eines geschützten PDF-Dokuments im Foxit Reader Abbildung 11: Die Zugriffsrechte eines geschützten PDF-Dokuments im Foxit Reader
Abbildung 11: Die Zugriffsrechte eines geschützten PDF-Dokuments im Foxit Reader

Weitere RMS-fähige PDF-Reader

Neben dem Foxit Reader unterstützt auch der Nitro Pro Reader das Anzeigen von geschützten PDF-Dokumenten. Allerdings muss dafür die Microsoft RMS-Freigabeanwendung installiert sein, um diese Funktion zu aktivieren. Beim Anzeigen eines geschützten PDF-Dokuments wird im Nitro Pro Reader ein Hinweis auf den eingeschränkten Zugriff angezeigt (siehe Abbildung 12).

Screenshot eines geschützten PDF-Dokuments geöffnet mit dem Nitro Pro Reader Abbildung 12: Geschütztes PDF-Dokument geöffnet mit dem Nitro Pro Reader
Abbildung 12: Geschütztes PDF-Dokument geöffnet mit dem Nitro Pro Reader

Mit einem Klick auf „Bitte hier für weitere Optionen klicken…” kann man sich die einzelnen Zugriffsrechte ansehen (siehe Abbildung 13).

Screenshot Anzeige der Zugriffsrechte im Nitro Pro ReaderAbbildung 13: Anzeigen der Zugriffsrechte im Nitro Pro Reader
Abbildung 13: Anzeigen der Zugriffsrechte im Nitro Pro Reader

Um PDF-Dokumente RMS-basiert zu verschlüsseln, bietet sich neben dem Foxit Reader die RMS-Freigabeanwendung von Microsoft an, mit der sich Dokumente jeden Dateityps verschlüsseln lassen. PDF-Dokumente, die mit der RMS-Freigabeanwendung verschlüsselt wurden, lassen sich auch wieder damit öffnen mit dem in der Anwendung integrierten Viewer. Genaueres dazu gibt es im Abschnitt Microsoft RMS-Freigabeanwendung in Teil 3 der Blogserie.

Vorschau auf Teil 3

Teil 3 dieser Blogserie befasst sich mit der RMS-Freigabeanwendung, welche Dateien jeglichen Dateityps verschlüsseln kann. Die RMS-Freigabeanwendung kann über die in Office und RMS-fähigen PDF-Readern integrierbaren Funktionen oder über den Dateiexplorer verwendet werden, so dass sich sämtliche Dateien mit wenigen Klicks verschlüsseln und auch verschlüsselt per E-Mail versenden lassen. Mit der RMS-Freigabeanwendung lassen sich außerdem verschlüsselte Dateien entschlüsseln bzw. wiedergeben. Dabei ist die RMS-Freigabeanwendung nicht nur für Windows, sondern auch für weitere Betriebssysteme einschließlich mobilen Geräten verfügbar.

Quellen und weiterführende Links

Nachfolgend sind einige weitere Links aufgelistet, die als Quellen für diesen Artikelteil dienten und weiterführende Informationen zum Nachlesen sowie beispielhafte Demonstrationen von Funktionen bieten:

novaCapta
Blog
Hands of man using online virtual app on mobile phone. Millennial guy chatting on smartphone, using banking services, reading text message, typing, shopping, making call, browsing internet. Close up
Blog

Dateizugriffsrechte verwalten mit Microsoft RMS – Teil 3

Dieser Teil der Artikelserie befasst sich mit der RMS-Freigabeanwendung, welche Dateien jeglichen Dateityps verschlüsseln kann.

novaCapta
Blog
Hands of man using online virtual app on mobile phone. Millennial guy chatting on smartphone, using banking services, reading text message, typing, shopping, making call, browsing internet. Close up
Blog

Dateizugriffsrechte verwalten mit Microsoft RMS – Teil 4

Dieser letzte Teil der Artikelserie befasst sich mit dem Schutz von Dokumenten innerhalb von SharePoint.

novaCapta
Blog
Hands of man using online virtual app on mobile phone. Millennial guy chatting on smartphone, using banking services, reading text message, typing, shopping, making call, browsing internet. Close up
Blog

Dateizugriffsrechte verwalten mit Microsoft RMS – Teil 1

Diese Artikelserie befasst sich mit der Einrichtung und Verwendung der Rights Management Services (RMS) von Microsoft, die eine sichere Verschlüsselung von Dateien bieten.

novaCapta
Julius ElsnerBlog
novaCapta: Ihr Partner für die digitale Transformation mit Microsoft Technologien
Blog

Nutzung der SharePoint REST API mit Microsoft Flow

Durch Zugriffe über die REST API lassen sich viele Vorgänge mit Microsoft Flow automatisieren.

novaCapta
Lars EschweilerLars EschweilerBlog
Hands of man using online virtual app on mobile phone. Millennial guy chatting on smartphone, using banking services, reading text message, typing, shopping, making call, browsing internet. Close up
Blog

PDF-Konverter in Power Automate

Kann ich mittels Microsoft Power Automate und einer SPFx-Anwendung ohne größere Probleme einen PDF-Konverter erstellen? Die einfache Antwort: Ja. Und auch die Ausführliche gibt’s hier.

novaCapta
Blog
Hands of man using online virtual app on mobile phone. Millennial guy chatting on smartphone, using banking services, reading text message, typing, shopping, making call, browsing internet. Close up
Blog

Multi Factor Authentication (Azure und SharePoint)

Microsoft führt mit der Multi Faktor Authentisierung (MFA) eine weitere und kostenlose Authentifizierungsebene zu in Office 365 hinzu.

novaCapta
Blog
Hands of man using online virtual app on mobile phone. Millennial guy chatting on smartphone, using banking services, reading text message, typing, shopping, making call, browsing internet. Close up
Blog

Handlebars.js – Semantische Template Library

Handlebars.js ist eine Template-Engine für JavaScript. Sie ermöglicht dem Entwickler, mit Hilfe von semantischen Templates Business-Logik und HTML zu trennen.

novaCapta
Michael  MatuschekMichael MatuschekBlog
Close up of female hands while typing on laptop
Blog

Qualitätsmanagement - Dokumentation verwalten mit SharePoint

Qualitätsmanagement-Dokumente zu verwalten wird schnell unübersichtlich und kompliziert. Wir haben eine Lösung entwickelt, die das Dokumentenmanagement deutlich vereinfacht.

novaCapta
Blog
Close up of a business man working on a laptop, typing with his hands for work in office environment home office
Blog

Vorschau: IT-Trends 2024 - Teil 2

Von KI über IoT bis hin zu Intelligent Workplace: Welche Technologien und Herausforderungen warten 2024 auf Unternehmen? Wir haben gefragt, unsere Expert:innen haben geantwortet. Lesen Sie Teil 2 unserer IT-Trendvorschau!

novaCapta
Blog
novaCapta: Ihr Partner für die digitale Transformation mit Microsoft Technologien
Blog

CQRS in ASP.Net MVC mit Entity Framework

Die Entwicklung von Anwendungen in einem mehrschichtigen Aufbau hat sich etabliert. Design Patterns wie MVC schaffen Lösungen.

novaCapta
Technologie
Office Supplies With Computer Keyboard On Gray Desk
Technologie

Standardisiertes Endpoint Management mit Microsoft Intune

Microsoft Intune ist die Cloud-basierte Endpoint Management, mit der sich mobile Endgeräte und Anwendungen managen lassen. Schützen Sie Ihre Daten und arbeiten sie Compliance-konform. Wir beraten Sie.

novaCapta
Thomas KoglerBlog
News der novaCapta
Blog

Gefilterte Ansicht über Unterschiede in mehreren Spalten

Die Filtermöglichkeiten in Ansichten in SharePoint sind begrenzt. So ist z.B. der direkte Vergleich zwischen zwei Spalten nicht möglich. Möchte ich Unterschiede beim Vergleich zweier Spalten angezeigt bekommen so ist dies nur über einen einzelnen Wertevergleich möglich (Quelle1=“A“ und Kopie1<>“A“). Möchte man dann noch mehrere Spalten miteinander vergleichen wird es schwierig bis unmöglich.

novaCapta
Blog
Wie Microsoft hybrides Arbeiten möglich macht
Blog

Wie Microsoft hybrides Arbeiten möglich macht

Sie möchten in moderne Technologie für eine orts- und geräteübergreifende Zusammenarbeit investieren? Prima: Im zweiten Teil unserer Serie verraten wir, mit welchen Bausteinen Microsoft das hybride Arbeiten möglich macht.

novaCapta
Technologie
Eine Angestellte lädt auf ihrem Handy die Microsoft Teams App für digitale Zusammenarbeit herunter.
Technologie

Microsoft Teams für digitale Zusammenarbeit

Microsoft Teams ist die am schnellsten wachsende Anwendung in der Geschichte von Microsoft und hat begonnen, die Art und Weise wie wir arbeiten zu verändern. Finden Sie heraus, wie Sie Teams in Ihrem Unternehmen für bessere Produktivität, Kollaboration und als Digital Workplace nutzen können.

novaCapta
Blog
Close up of female hands while typing on laptop
Blog

SharePoint Framework Client-Side Webparts mit React

React ist ein Framework zum Erstellen von Benutzeroberflächen. In der SharePoint Online Entwicklung bietet es sich für die Entwicklung von Client-Side Webparts an.

novaCapta
Blog
novaCapta: Ihr Partner für die digitale Transformation mit Microsoft Technologien
Blog

Migration IBM Lotus Notes zu Microsoft SharePoint

Eine Migration von Lotus Notes/Domino nach SharePoint/Exchange besteht grundsätzlich aus mindestens zwei Bereichen.

novaCapta
Leistung
Young business woman working with computer while consulting some invoices and documents in the kitchen at home.
Leistung

Microsoft 365 Content Hub

Dateien und Dokumente bilden das Fundament für einen reibungslosen Betrieb von Unternehmen. Doch deren Potential wird oft nicht ausgeschöpft. Unser Content Hub auf Basis von Microsoft 365 bietet Ihnen eine All-in-one-Lösung für ein ganzheitliches Content- und Dokumentenmanagement.

novaCapta
Technologie
Informationen aus MS365 zusammen sammeln am Laptop mittels MS Graph
Technologie

Microsoft 365 Graph – Das Gateway zu Ihren Daten in M365

Microsoft Graph bildet eine einfache Option, auf Ihre Datenfülle in Microsoft 365, Windows 10 und Enterprise Mobility + Security zuzugreifen. Mit einfach erstellten Anwendungen können so Nutzer*innen zielgerichtet mit relevanten Informationen versorgt werden. Wir beraten Sie gern zu den vielzähligen Einsatz-Möglichkeiten und wie Sie diese in Ihrer Organisation gewinnbringend nutzen können.

novaCapta
Michael SonntagBlog
Zwei Frauen schauen gemeinsam auf einen Bildschirm
Blog

Tipps und Tricks mit Entity Framework

In diesem Blogbeitrag möchte ich einige Tipps und Tricks rund um Entity Framework mit euch teilen. In allen Beispielen gehen wir vom Code-First Ansatz aus.

novaCapta
Blog
News der novaCapta
Blog

Der wiederholte Bereich in Nintex Forms

Nintex für Fortgeschrittene

novaCapta
Technologie
Eine Frau, die mit einem Laptop auf einem Stuhl sitzt
Technologie

Microsoft SharePoint für Ihr Unternehmen

Egal ob On-Prem, SharePoint Online als Teil von Office 365 oder Hybrid: Wir erfüllen alle Ihre individuellen Anforderungen und Wir richten Ihnen SharePoint als moderne Collaboration-Plattform ein.

novaCapta
Referenz
Die Startseite des neuen Intranets zeigt aktuelle News und Veranstaltungen auf einen Blick. Ergänzt wird die Startseite um das Schwarze Brett.
Referenz

Erni Gruppe: digitale Transformation gemeistert

Die Erni Gruppe setzt auf Microsoft Teams als zentralen Knotenpunkt für alle gängigen Anwendungen und verbindet M365, Valo und novaWorxx für einen neuen Digital Workplace, der alle Mitarbeiter abholt.

novaCapta
Blog
Blue sky and clouds
Blog

Vorgesetzte in Nintex per LDAP-Abfrage ermitteln

"Meine Sekretärin erledigt das für mich." Es ist der Klassiker der Workflows: Die Genehmigung. Neu im novaCapta Blog ► Mit Nintex Vorgesetzte per LDAP-Abfrage ermitteln ✓ So funktioniert's ✓ Jetzt nachlesen!

novaCapta
Kathrin HeinrothBlog
novaCapta: Ihr Partner für die digitale Transformation mit Microsoft Technologien
Blog

Spaltenformatierung in SharePoint: Column formatting vs. JS

Eine Gegenüberstellung der Spaltenformatierung von JSLink zu der neueren Methode Column formating in Office 365.

novaCapta
Produkt
Mobiles Vertragsmanagement im Projekt
Produkt

nC Vertragsmanagement

Wir zeigen Ihnen, wie Sie Microsoft 365 neben der Arbeit in Teams, Outlook und Word auch für Ihr Vertragsmanagement nutzen können. Ob Versicherungsverträge, Softwareverträge, Mietverträge oder Leasingverträge der Firmenfahrzeuge – verwalten Sie die Vertragsdaten, Policen und Dokumente mit dem nC Vertragsmanagement übersichtlich, zentral und sicher in der Cloud.

novaCapta
Blog
Zwei Frauen schauen gemeinsam auf einen Bildschirm
Blog

Umfragen in Teams mit Microsoft Forms

Umfragen bieten die Möglichkeit, bei der Planung von beispielsweise Events schnell zu einem Termin/Ergebnis zu kommen oder aber auch Feedback zu vergangenen Ereignissen einzuholen. Mit Microsoft Forms lassen sich Umfragen schnell und einfach in Teams erstellen bzw. integrieren.

novaCapta
Referenz
Mockup von Software KI.BIT auf Laptop Handy
Referenz

KI.M: Skalierbare Assessment Center in der Microsoft Azure

Das Kölner Institut für Managementberatung (KI.M) machte sich gemeinsam mit seiner Digitaltochter (KI.BIT) und novaCapta als Partner auf den Weg in die Digitalisierung Ihrer Assessment Center. Neben der Realisierung einer interaktiven Plattform (KI.PAT) begleiteten wir das KI.M beim Umzug der Lösung in die Cloud.

novaCapta
Referenz
Firmenzentrale von Duravit
Referenz

Duravit: Von HCL Notes in die Microsoft Cloud

Für Duravit war der Wechsel in die Microsoft Cloud ein zentrales Thema, nachdem bereits Pandemie bedingt Microsoft Teams eingeführt wurde, um das Arbeiten von zu Hause für die vielen Mitarbeitenden zu ermöglichen.

novaCapta
Blog
Social media marketing concept. Women hand using smartphone typing, chatting conversation in chat box icons pop up
Blog

Vorschau: IT-Trends 2024 - Teil 1

Technologien entwickeln sich in rasantem Tempo weiter. Deshalb haben wir bei unseren Expert:innen nachgefragt, welche Themen und Herausforderungen in diesem Jahr auf Unternehmen im Bereich IT warten. Lesen Sie jetzt Teil 1 unserer Trendreihe!

novaCapta
Blog
Cropped shot of an african-american young woman using smart phone at home. Smiling african american woman using smartphone at home, messaging or browsing social networks while relaxing on couch
Blog

Best Practices für Copilot for Microsoft 365

Copilot for Microsoft 365 verspricht mehr Effizienz, Schnelligkeit und Produktivität im Arbeitsalltag. Doch hält Copilot, was es verspricht? Welche Dos & Don’ts sollte man beachten? Vier Kolleg:innen teilen ihre Erfahrungswerte und Best Practices!

novaCapta
Leistung
Padlock with laptop, smartphone and tablet. Internet and technology security
Leistung

Microsoft Security Remediation Service

Sicherheitslücken in der IT werden rasend schnell zum Einfallstor für Angriffe. Solche Sicherheitslücken machen auch vor Microsoft keinen Halt. Für den Überblick über mögliche Lücken, notwendige Patches sowie Workarounds, betroffene Clients und durchzuführende Updates unterstützen wir Sie mit unserem Security Remediation Service speziell für Microsoft Sicherheitslücken.

novaCapta
Leistung
Frau arbeitet remote mit Smartphone und Laptop
Leistung

Migration von Google Workspace zu Microsoft 365

Nutzen Sie bisher in Ihrem Unternehmen Google Workspace (ehemals „G Suite“) und möchten sich über Microsoft 365 als Alternative informieren? Oder planen Sie bereits konkret den Wechsel von Google in die Microsoft Umgebung und stehen vor der Herausforderung der Datenmigration? Dabei sollen neben Dokumenten und Dateien auch Metadaten migriert werden? Egal, welches Anliegen Sie haben, wir beraten und unterstützen Sie.

novaCapta
Offering
Happy business man listening to a discussion in an office
Offering

Microsoft Threat Protection Engagement

Unser Microsoft Threat Protection Engagement ermöglicht Ihnen den wertvollen Einblick in die Sicherheit Ihrer Cloud Umgebung. Ob Identity & Access Management, die Handhabe von (sensiblen) Daten oder den Umgang mit Phishing-Versuchen.

novaCapta
Referenz
Mouintainbike mit DTSwiss Komponenten in den Bergen
Referenz

DT Swiss: Microsoft 365 – So geht modernes Intranet

DT Swiss hat mit einem neuen Intranet auf moderner Office 365 Umgebung die Vorteile aus beiden Welten vereint – unter Anleitung der Experten von novaCapta.

novaCapta
News
Female student using laptop on desk at library
News

Blockchain-Projekt mit Liechtenstein Life & Microsoft

Die Liechtenstein Life, novaCapta Schweiz und Microsoft setzen erste Akzente mit Blockchain-Technologie in der Versicherungsbranche.

novaCapta
Referenz
Kupferdrähte in Nahaufnahme
Referenz

Aurubis: Migration von Domino/Notes zu Microsoft 365

novaCapta unterstützt Aurubis bei der Ablösung von Domino/Notes und dem wichtigen Schritt Richtung Microsoft 365 als neue Mail- und Collaboration-Plattform.

novaCapta
Workshop
Conference meeting in an office, happy business team sits together in a boardroom
Workshop

Microsoft Security und Rapid Cyberattack Assessment

In unserem Workshop checken wir Ihre Sicherheitslandschaft im Microsoft-Kontext und geben Ihnen eine detaillierte Übersicht über aktuelle und potentielle Bedrohungen.

novaCapta
Technologie
Ein Team arbeitet offline zusammen, indem sich die Mitglieder ungezwungen austauschen.
Technologie

Microsoft Office 365

Microsoft 365 ist die Kombination der bekannten Office-Software mit Webanwendungen und der Nutzung der Microsoft Cloud. Office 365 bietet Ihnen im Unternehmen die Möglichkeit, die Zusammenarbeit und Kommunikation zu verbessern. Teams, SharePoint, OneDrive, Yammer und vieles mehr – Wir beraten Sie auf Ihrem Weg in die Cloud

novaCapta
Referenz
Bus fährt durch die Luzerner Innenstadt
Referenz

Verkehrsbetriebe Luzern: Power-Platform-Dokumentverwaltung

Die Verkehrsbetriebe Luzern gehen mit der novaCapta einen weiteren Schritt in Richtung Digitalisierung und starten mit der zentralen Verwaltung sowie strukturierten und standardisierten Weitergabe der zum Teil sehr umfangreichen Werkstattdokumente mittels der Microsoft Power Platform.

novaCapta
News
YubiKey von Yubico
News

Yubico und novaCapta werden Partner

Von der Partnerschaft zwischen Yubico und novaCapta profitieren Kund:innen im Bereich Security: Mit der novaCapta haben Unternehmen einen von Microsoft zertifizierten Partner für die Umsetzung von Security Projekten an der Seite. Mit der Yubico-Partnerschaft und dem YubiKey erweitert die novaCapta im Bereich Identity und Access Management ihr Lösungsportfolio für ihre Kund*innen.

novaCapta
Referenz
Arbeiter führen Gleisbauarbeiten durch
Referenz

Müller Frauenfeld: Digital Workplace durch Microsoft Teams

novaCapta unterstützt den Gleisbauer Müller Frauenfeld bei der Einführung des Digital Workplace mit Microsoft Teams. Der Teams Only-Ansatz ermöglicht eine strukturierte Zusammenarbeit In Projekten – intern sowie extern.

novaCapta
Technologie
Die Hand eines Geschäftsmanns, dessen Zeigefinger auf einem projizierten Schaltkreis einen Fingerabdruck hinterlässt.
Technologie

Multi-Faktor-Authentifizierung

Die besondere Sicherheit der MFA liegt im mehrstufigen Ansatz. Die Multi-Faktor-Authentifizierung ist Teil des Microsoft Entra ID (ehemals: Azure Active Directories) und kann nach Aktivierung für alle Cloud- und Web-Applikationen genutzt werden.

novaCapta
Offering
Businessman using computer laptop working and reviewing document reports at office workplace. legal expert, professional lawyer reading and checking financial documents or insurance contracusinessman using computer laptop working and reviewing document reports at office workplace. legal expert, professional lawyer reading and checking financial documents or insurance contract
Offering

Angebot: Microsoft 365 ​Content Hub

Ein stringentes Content- und Dokumentenmanagement steht für effiziente unternehmensweite Zusammenarbeit, und in Zeiten der KI ermöglicht es, generative Content Prozesse aufzusetzen. Unsere All-in-one-Lösung: ein Content Hub auf Basis von Microsoft 365.

novaCapta
Blog
African American Business woman hard working, debtor, deferred debt, Times Interest Earned, Subsidiary Ledger, Special Journal, Shareholders Equity, Scrap value, Price Index, Profitability Ratios
Blog

Dokumentenmanagement mit GPT optimieren

KI und GPT sind in aller Munde. Doch welche konkreten Use Cases sind möglich? Wie sieht die Einführung aus? Wir zeigen Ihnen, wie einer unserer Kunden Dokumentenmanagement durch den Einsatz von GPT revolutioniert hat.

novaCapta
Leistung
Diverse business people having a meeting with their colleague in an office
Leistung

Microsoft 365 Backup mit der novaCapta

Was passiert, wenn Ihre Daten in OneDrive, SharePoint oder Exchange beschädigt, gelöscht oder von Hackern verschlüsselt werden? Wie können Sie sicherstellen, dass Sie Ihre Daten schnell und einfach wiederherstellen können? Die Antwort ist das Microsoft 365 Backup!

novaCapta
Andy KurzBlog
Blue sky and clouds
Blog

Angular Route-Guards

Was versteht man eigentlich unter Angular Route-Guards?

novaCapta
News
Ein Team arbeitet über einen Monitor gemeinsam an einem Dokument.
News

Microsoft Viva: Employee Experience Plattform in Teams

Mit Viva geht Microsoft einen weiteren Schritt, um MS Teams als Plattform zu stärken und die Nutzer*innen in ihrer Arbeit bestmöglich zu fördern. Doch was bedeutet Microsoft Viva in seiner (aktuellen) Gänze eigentlich für die Zukunft der Zusammenarbeit und die Interne Kommunikation?

novaCapta
Offering
Multicultural businesspeople working in an office lobby
Offering

Microsoft Cyber Security Assessment

Die Anzahl von Cyberangriffen steigt kontinuierlich. Daher ist es umso wichtiger, dass Unternehmen sich und ihre IT-Umgebung schützen und Angriffen gekonnt begegnen. Mit unserem Cybersecurity Assessment finden Sie heraus, wie gut Ihre Organisation aufgestellt ist, wo noch Potenzial offenliegt und was Sie vor allem tun können, um Ihre Angriffsfläche zu minimieren und Sicherheitslücken zu schließen.

novaCapta
Leistung
Happy lifestyle digital nomad young cheerful woman work outdoor with laptop computer - people and modern technology job and communication related - alternative office at the beach
Leistung

Microsoft Teams as a Platform

Mit Teams-Apps bringen Sie Anwendungen und Prozesse dort zusammen, wo Kollaboration und Lernen stattfinden und passen das Tool so ganz individuell an die Bedürfnisse Ihres Unternehmens an.

novaCapta
Technologie
novaCapta: Ihr Partner für die digitale Transformation mit Microsoft Technologien
Technologie

Digital Work in Krisenzeiten

Sicher durch die Corona-Krise im Homeoffice – Wie Office 365, Migration & Change Management helfen

novaCapta
Michael SonntagBlog
Hands of man using online virtual app on mobile phone. Millennial guy chatting on smartphone, using banking services, reading text message, typing, shopping, making call, browsing internet. Close up
Blog

GraphQL – Die Alternative zu REST

GraphQL ist eine Abfragesprache für APIs zur Ausführung von Abfragen mit Hilfe eines für die Daten definierten Typensystems. In dieser kleinen Blog-Serie schauen wir uns einfache Queries und Mutations an.

novaCapta
Leistung
Business colleagues using a digital tablet in a boardroom
Leistung

Microsoft Evergreen Services

Microsoft verfolgt ein kontinuierliches Release Management (Evergreen Lifecycle), um stets die beste Version des Modern Workplace bereitzustellen. Die stetigen Neuerungen sind für Unternehmen aber herausfordernd. Um den Umgang mit den kontinuierlichen Releases zu standardisieren, das Beste aus ihnen herauszuholen und Ihnen hohe interne Aufwände abzunehmen, haben wir unseren Evergreen Service entwickelt.

novaCapta
Produkt
Ingenieur mit einem Tablet in der Hand telefoniert auf einer Baustelle
Produkt

novaCapta Building Project Site

novaCapta BPS organisiert Bauprojekte auf Basis der Microsoft 365 Cloud-Plattform, vernetzt Teams, verwaltet Dokumente, steuert Prozesse und integriert leistungsfähige Lösungs-Bausteine

novaCapta
Blog
Smile, work and a businessman with a laptop for an email, communication or online coding. Happy, programming and a male programmer typing on a computer for web or software development in an office
Blog

Mit Microsoft Copilot in die Zukunft des Arbeitens

Microsoft Copilot in aller Munde. Auch wir werden in letzter Zeit häufig nach Copilot und Künstlicher Intelligenz im Allgemeinen gefragt. Deshalb beantworten wir in diesem Blogbeitrag die häufigsten Fragen und Bedenken kompakt und einfach!

novaCapta
Referenz
Case Study Windmöller & Hölscher und novaCapta
Referenz

Windmöller & Hölscher: Aus der Cloud in die Cloud

novaCapta meistert mit Windmöller & Hölscher den Wechsel von der IBM/HCL Connections Cloud in die Microsoft Azure Cloud und führt für das Unternehmen weltweit Microsoft 365 ein.

novaCapta
Referenz
Zwei Bauarbeiter begutachten eine Baustelle
Referenz

Kissling + Zbinden: Zentrales Arbeiten in «Projektraum 365»

Zusammen mit novaCapta hat Kissling + Zbinden «Projektraum 365» implementiert, welcher die gemeinsame Projektarbeit durch Zentralisierung und Automatisierung vereinfacht. Darüber hinaus ermöglichen Microsoft Intune & Defender ein ganzheitliches Endpoint Management und Security.

novaCapta
Workshop
Project Manager Makes a Presentation for a Young Diverse Creative Team in Meeting Room in an Agency. Colleagues Sit Behind Conference Table and Discuss Business Development, User Interface and Design.
Workshop

Microsoft Solution Assessment Cloud Security

Die Cloud ist sicher – vorausgesetzt Sie wurde richtig geplant und konfiguriert. Um das zu überprüfen, liefert Ihnen das Solution Assessment Cloud Security in kürzester Zeit Empfehlungen zu Ihrem aktuellen Security-Status.

novaCapta
Leistung
Woman hand using a tablet for Stock exchange trading online in the coffee shop, business concept
Leistung

Data Science für Microsoft 365

Als Microsoft-Expert:innen beraten wir Sie umfassend dazu, wie Sie mit der mühelosen Implementierung von Data Science und Künstlicher Intelligenz Ihre Microsoft 365 Anwendungen optimieren.

novaCapta
Blog
Close up of female hands while typing on laptop
Blog

Was ist Application Lifecycle Management (ALM)?

Application Lifecycle Management beschreibt einen ganzheitlichen Ansatz, der eine Anwendung während allen Phasen der Software begleitet.

novaCapta
Referenz
Digital Workplace
Referenz

RheinEnergie: Change & Adoption für Microsoft Teams

Zur Einführung von Microsoft 365 und Teams war neben Leistungsscheinen für eine Ausschreibung vor allem ein ganzheitliches Change- und Adoption-Konzept für Microsoft Teams als das neue Zusammenarbeits-Tool im Unternehmen gefragt. So kamen die Experten der novaCapta ins Spiel.

novaCapta
Offering
Cheerful diverse colleagues gathering on meeting in office
Offering

Copilot Microsoft 365 Einführung & Adoption

Der optimale Weg für die Einführung: sich Hands-On, aber mit Guidance an die Startlinie wagen und so dafür sorgen, dass gekaufte Lizenzen schnell einsatzfähig sind und die Investition zu Ergebnissen führt. Unser Copilot for M365 Accelerator-Angebot für die Einführung unterstützt Sie genau dabei.

novaCapta
News
Cropped shot of an african-american young woman using smart phone at home. Smiling african american woman using smartphone at home, messaging or browsing social networks while relaxing on couch
News

Microsoft Copilot geht an den Start

KI verspricht Unternehmen deutliche Wettbewerbsvorteile. Mit Spannung wird deshalb der Start von Microsoft Copilot am 1. November 2023 erwartet. Doch wie schöpfen Unternehmen das volle Potential aus? Mit unserem Fast Start Angebot legen wir gemeinsam den Grundstein für eine optimale Nutzung.

novaCapta
Offering
Business woman typing an email, browsing the internet and searching for ideas on a tablet at work. Female corporate professional, expert and designer scrolling on social media or reading a blog
Offering

Microsoft Data Security Engagement

Angesichts der kontinuierlich zunehmenden Datenmengen und den damit verbundenen Risiken für Unternehmen sind effektive Lösungen erforderlich, um die potenziellen Risiken transparent zu identifizieren und zu minimieren. Toolsets und Standardverfahren spielen dabei eine entscheidende Rolle, um die Transparenz in Bezug auf die Informationssicherheit zu gewährleisten, Sicherheitslücken zu schließen, Aufgaben durch Automatisierung zu erleichtern und insgesamt sensible Daten zu schützen und Compliance sicherzustellen. Unser Data Security Engagement setzt genau an diesem Punkt an.

novaCapta
Referenz
Zwei Personen beugen sich über eine Maschine
Referenz

Windmöller & Hölscher: Virtuelle Expo mit Microsoft 365

novaCapta unterstützt Windmöller & Hölscher bei dem Aufbau einer Online-Messe auf Basis von Microsoft 365.

novaCapta
Blog
novaCapta: Ihr Partner für die digitale Transformation mit Microsoft Technologien
Blog

Drei Tipps für mehr SharePoint-Begeisterung

Wir geben Tipps zur der Microsoft Serverplattform für Content Management, (Social)-Collaboration, Portalfunktion, Business Intelligence und Enterprise Search.

novaCapta
News
Young business people in office
News

Änderungen im MS Cloud Solution Provider Lizenzprogramm

Ab 1. März 2022 setzt Microsoft die erste signifikante Preiserhöhung der letzten 10 Jahre für die cloudbasierte „Office Suite“ durch. Microsoft ersetzt zudem das bisherige CSP Programm Legacy durch das neue CSP Programm New Commerce Experience (NCE), um Richtlinien und Bedingungen der CSP Abonnements anzupassen.

novaCapta
Technologie
Ein Mitarbeiter stellt aus einzelnen Papierbausteinen flexibel einen eigenen Entwurf zusammen.
Technologie

Arbeiten mit der Microsoft Power Platform

Applikationen für Ihr Unternehmen sind durch die Microsoft Power Platform ohne großen Entwicklungsaufwand möglich - mit Power Apps, Power BI, Power Automate, Power Virtual Agents und Power Pages.

novaCapta
Referenz
grafische Darstellung Helix
Referenz

deugro group: Modernes Intranet mit dem Valo-Baukasten

Die deugro group bekommt eine neues Intranet mit dem Baukasten von Valo und der Expertise der novaCapta. Und die Kommunikationsabteilung war von Schritt Eins an dabei, denn Change Communication stand hier ganz oben auf der Liste.

novaCapta
News
data protection and internet security concept, user typing login and password on computer, secured access
News

Sicherheitslücken auf Exchange Servern

Microsoft hat bekannt gegeben, dass es zu kritischen Sicherheitslücken auf Microsoft Exchange Servern gekommen ist. Was ist jetzt zu tun?

novaCapta
Leistung
hands only of a woman opening her locked phone, entering the pin
Leistung

Identity & Access Management

Ob Microsoft Entra ID, MFA, PKI, Zero Trust, SSO oder Integration in Microsoft Entra ID – wir analysieren, verwirklichen und optimieren Ihre Anforderung mit Microsoft Technologien. Sicherheit ist für uns die oberste Priorität.

novaCapta
Technologie
Ein in eine alte Schreibmaschine eingespanntes Blatt Papier mit dem getippten Wort Vertraulich.
Technologie

Informationssicherheit mit Azure Information Protection

Klassifizieren und schützen Sie E-Mails, Dokumente und vertrauliche Daten, die Sie außerhalb Ihres Unternehmens teilen, mit dem Azure-Datenschutzbeauftragten.

novaCapta
Leistung
Cheerful business colleagues watching a presentation on a laptop
Leistung

Prozessoptimierung: Microsoft Business Applications

Die Digitalisierung Ihrer Unternehmensprozesse mittels Low-Code-/No-Code-Lösungen hilft bei der Reduzierung von Komplexität und der Visualisierung Ihrer Ergebnisse – in der heutigen Datenflut unerlässlich. Wir helfen bei der Prozessoptimierung mit Microsoft Business Applications.

novaCapta
Referenz
Goldbären von Haribo
Referenz

Haribo: Zeitgemäße Kommunikation über SharePoint-Intranet

HARIBO führt ein globales Intranet auf Basis von Microsoft SharePoint ein. Die neue Lösung ermöglicht verbessertes Informationsmanagement, einen schnelleren Informationsfluss und vieles mehr!

novaCapta
Referenz
novaCapta: Ihr Partner für die digitale Transformation mit Microsoft Technologien
Referenz

LAG Hamm: SharePoint-Integration für Gerichtssoftware

Das Landesarbeitsgericht (LAG) Hamm nutzt eine eigenentwickelte Software für diverse Geschäftsstellenaufgaben. novaCapta entwickelt eine Schnittstelle von dem System zu Microsoft SharePoint.

novaCapta
Referenz
Schaltzentrale der Finalshow des ESC 2018
Referenz

Riedel: Synchrone Vertriebsdaten dank Microsoft BizTalk

novaCapta unterstützt die erfolgreiche Einführung eines neuen CRM bei Riedel Communications in Wuppertal mit einer schlanken Lösung aus BizTalk Server und Generic Router Translator Framework.