Union Investment setzt auf integrierte Governance

Für Microsoft Teams und SharePoint Online im M365-Paket

Union Investment setzt auf einen Modern Workplace in moderner Cloud-Umgebung und rundet das Konzept mit einer klaren Governance für Microsoft Teams und SharePoint Online ab.

Herausforderung
  • Ersatz gesucht für bisherige Microsoft SharePoint 2013 Lösung in einer On-Premises Installation
  • Fortführung digital bereitgestellter Kollaborations- und Projekträume
  • Neue Provisionierungslösung für die Bereitstellung von „Zusammenarbeitsräumen“ notwendig
Lösung
  • Microsoft 365 Plattform mit Schwerpunkt Teams und SharePoint Online als Basis
  • Nutzung von M365 als technische Plattform mit Azure und standardisierten Verfahren (PnP)
  • Einführung von Governance auf Business Level mit novaWorxx – Frei skalierbare Lösung für die individuelle Strukturierung und Verwaltung von M365 basierender Kollaboration
Mehrwert
  • Einsatz von novaWorxx macht aufwendige und teure Entwicklung einer neuen Provisionierungslösung obsolet
  • novaWorxx ermöglicht Raumanlage und LifeCycle-Management, Berechtigungsvergabe und Protokollierung mit Anbindung an das Union Access Management, Raumtemplates, Funktions- und Metadatenmanagement, Landing Page/Dashboard sowie Navigation und Suche
  • Einfache Konfiguration, keine Programmierkenntnisse notwendig

Mit der novaCapta haben wir einen erfahrenen Partner gewonnen, der moderne Microsoft-Lösungen um intelligente Tools ergänzt. novaWorxx ist einfach zu bedienen und wächst sogar mit unseren Anforderungen mit.

Christopher TillProjektleiter / Inhouse ConsultantUnion Investment

Für die digitale Zusammenarbeit setzte Union Investment bis vor kurzem auf Microsoft SharePoint 2013 in einer On-Premises Installation. Damit ließen sich die komplexen Strukturen des Unternehmens in virtuellen Kollaborations- und Projekträumen organisieren. Die Bereitstellung der „Zusammenarbeitsräume“ erfolgte über eine eigenentwickelte Provisionierungslösung auf der SharePoint 2013 Plattform. Für die Zukunft strebte Union Investment eine moderne Cloud-Lösung an. Das Problem: Die bisherige Lösung war nicht für die M365 Cloudwelt gebaut worden und somit wurde nach einem erfahrenen Partner für die Neuentwicklung gesucht.

novaWorxx statt Entwicklungsaufwand

Die Aussicht, eine fertige, cloudbasierte Lösung schnell in der Praxis einsetzen zu können, führte Union Investment zur novaCapta. Azure als fortschrittlichste Cloud-Bereitstellungsplattform für den geschäftlichen Einsatz überzeugte in Kombination mit M365, MS Teams und SharePoint Online. Für die Bereitstellung von virtuellen Kollaborations- und Projekträumen brauchte es keine neue Provisionierungslösung, da die novaCapta mit novaWorxx bereits über ein praxiserprobtes Tool für dieses Lösungsmodell verfügte.

Alles aus einer Hand mit novaWorxx

novaWorxx ist eine Lösung, die geführte Raum-Bereitstellung, Governance und Lifecycle Management für Teams, SharePoint Sites, Planner und O365-Groups in einem einzigen Tool vereint. Gemeinsam wurden erste, individuell auf die Union Investment abgestimmte Raumtemplates geschaffen. Im Unterschied zur On-Prem-Welt reicht es in der Cloud nicht mehr aus, Templates nur für SharePoint zur Verfügung zu stellen. Daher können Templates aus novaWorxx mehrere Teams Sites und zusätzliche SharePoint Sites beinhalten. Neue virtuelle Räume für Zusammenarbeit lassen sich künftig Schritt für Schritt über einen Self-Service beantragen.

novaWorxx ist daher dort verankert, wo die tägliche Zusammenarbeit stattfindet – in MS Teams. Die Berechtigungsvergabe und Protokollierung sind an das Union Access Management der Union Investment angebunden. Die „Räume“ werden im Corporate Design der Union Investment übersichtlich auf einer Landingpage und im MS Teams integrierten Dashboard präsentiert. Die Navigation wird um zusätzliche Filter- und Suchfunktionen erweitert. Abgerundet wird das Konzept mit dem integrierten Lifecycle Management: Wildwuchs wird vermieden und die Kontrolle über entstehenden virtuellen Räume wird deutlich verbessert.

Modern Workplace für Union Investment

Die bewährten Strukturen und Prozesse der Union Investment finden sich im neuen Modern Workplace in moderner Cloud-Umgebung wieder und die eingesetzten Tools, eine klare Governance und Self-Service-Funktionen sorgen für klare Spielregeln und obendrein noch für die Entlastung des IT-Personals – Win-Win für alle Beteiligten.

Download Case Study Union Investment als PDF

Download Case Study Union Investment als PDF (EN)

Eingesetzte Technologien

Kundenreferenz

Union Investment

Mit über 60 Jahren Erfahrung entwickelt und betreut Union Investment mit rund 4.000 Mitarbeitenden Anlagelösungen für private und institutionelle Anleger. Heute gehört Union Investment mit rund 386 Milliarden Euro verwaltetem Kundenvermögen zu den größten Fondsanbietern in Deutschland. Über 4,7 Millionen Kunden vertrauen der Fondsgesellschaft ihr Vermögen in 1.264 Fonds an.

https://www.union-investment.de/