DevOps – More than a concept

Wir automatisieren Ihre Prozesse!

Unternehmen, die sehr schnell auf Veränderungen reagieren können, haben einen rasanten Wettbewerbsvorteil. Wer es schafft, in kurzen Zyklen neue Kundenbedürfnisse zu befriedigen, der wird erfolgreich sein und bleiben.

Möglich ist dies durch eine konsequente DevOps-Strategie in Unternehmen. Fachbereiche, Manager, Administratoren, Tester und Entwickler arbeiten bereichsübergreifend zusammen  im stetigen Austausch mit dem Kunden. Die Konzentration auf das "Wir" ist dabei der zentrale Baustein von DevOps. Gegenseitiges Vertrauen, Befähigung, Transparenz und Verantwortlichkeit sowie kontinuierliche Verbesserung, Vereinfachung von Entscheidungen durch gut visualisierte Daten und Kundenempathie sind weitere wichtige Werte von DevOps. Ein Kulturwandel sowie eine Veränderung des Mindsets sind dabei von zentraler Bedeutung. Es gibt kein «die da» mehr, sondern nur noch ein «Wir».

Die DevOps-Philosophie kann völlig unabhängig von Mitarbeiterzahlen oder Umsatzgrößen gelebt werden. Gerade Mittelständler, die durch ihre Innovationskraft das Rückgrat der deutschen Wirtschaft bilden, profitieren von den DevOps-Ansätzen, die schnellere Feedbackzyklen und eine erhöhte Durchlaufgeschwindigkeit ermöglichen.
 

Um was geht es bei DevOps eigentlich?

DevOps ist ein Begriff für eine Gruppe von Konzepten, welche die Entwicklung (Dev) und den Betrieb (Ops) von Software verbessert. Dabei geht es darum, gemeinsam (Dev & Ops) am gesamten Lebenszyklus der Software teilzunehmen – von der Idee bis hin zum Betrieb.
 

Beschleunigung

Sicherheit & Qualität

Verantwortung

Beschleunigung

Größtmögliche Automatisierung und Transparenz sorgen für rasante Bereitstellung von neuen (IT-)Services beim Endkunden bei gleichbleibender Stabilität. Konsequent eingesetzt sind Mitarbeiter fast ohne Einarbeitung auch in neuen Projekten produktiv, da die Arbeitsprozesse und Rollen (Zuständigkeiten) standardisiert und identisch sind.

Sicherheit & Qualität

Mit DevOps-Tools erreichen Unternehmen neue Sphären von Code-Qualität und Sicherheit. Der aktuelle Projektstand ist für alle Beteiligten nur einen Klick entfernt. Fehler werden durch fest etablierte Qualitätssicherungs-Mechanismen und Automatisierung von Tests, Richtlinienprüfungen, Code-Analysen minimiert. Zusätzlich werden in die Prozesse manuelle Überprüfungen (z.B. Reviews, Freigaben und Monitoring) direkt mit integriert.

Verantwortung

Die intensive Einbeziehung der Fachbereiche von der Erstellung der User Story bis zum finalen Deployment der neuen Features sind Ergebnis einer gemeinsamen Anstrengung und schaffen so eine völlig neue Kultur des gegenseitigen Verstehens und der Zusammenarbeit.

DevOps-Ökosysteme: In welcher Welt sind Sie zuhause?

Wir unterstützen unsere Kunden bei der Einführung von DevOps in unterschiedlichste Ökosysteme. Werkzeuge und Technologie-Stacks gibt es unzählige, das DevOps-Konzept bleibt jedoch gleich. 

Egal ob Sie diese in der Google Cloud Platform hosten oder bei Amazon Web Services, egal ob Sie den Klassiker Atlassian oder Azure DevOps im Einsatz haben: Wir beherrschen die Tools und geben Ihnen das erforderliche Empowerment zur Realisierung Ihrer eigenen DevOps-Erfolgsgeschichte. Dabei ist es nebensächlich, ob die Vorhaben Open Source, kleine Teams oder Enterprise Software-Dimensionen haben. Produkt, Custom Solution, Framework oder Automatisierungsentwicklung bei Infrastrukur oder Forschung  DevOps bietet einen Prozess für alle. Wenn die Methodik "DevOps" gut etabliert ist, kann neben den verwendeten Technologien für die Umsetzung und Infrastruktur auch mit anderen Werkzeugen erfolgreich gearbeitet werden.

Durch den in den letzten Jahren zunehmende Einsatz von LowCode-Tools, wird das Thema Prozessqualität auch außerhalb der klassischen IT an Bedeutung gewinnen. Jeder Fachbereich, der mit Apps kleinere Prozesse automatisiert, zum Beispiel mit der Microsoft Power Platform, wird plötzlich zum "Entwickler". Hier bietet DevOps eine sehr gute Unterstützung, um den Wunsch nach schnellen Ergebnissen und Qualität und Sicherheit gerecht zu werden. 

Enterprise Software Entwicklung am Beispiel von Microsoft Technologien mit Azure, Azure DevOps und .NET Core
Kleine und mittlere professionelle Projekte am Beispiel von AWS, Atlassian und React
Open Source Projekte am Beispiel von Google Cloud, GitHub und Angular
Enterprise Software Entwicklung am Beispiel von Microsoft Technologien mit Azure, Azure DevOps und .NET CoreKleine und mittlere professionelle Projekte am Beispiel von AWS, Atlassian und ReactOpen Source Projekte am Beispiel von Google Cloud, GitHub und Angular

Azure DevOps

Viele Unternehmen haben Microsoft-Technologien für unterschiedlichste Anwendungsfälle im Einsatz. Da lohnt es sich auch in Sachen DevOps die Möglichkeiten der Microsoft Cloud, vielmehr Azure, zu evaluieren. Mit Azure DevOps bietet Microsoft ein umfassendes Werkzeug, um Ihre IT-Projekte nach dem DevOps-Ansatz konsequent umzusetzen. Der Vorteil: Sind Ihre Mitarbeiter und Kollegen im Azure Active Directory erfasst, ist eine direkte SSO Nutzung ohne Mehraufwand möglich, was bei der Nutzung von Drittanbieter-Werkzeugen erforderlich ist. Das ist das große Plus von Microsoft: Die nahtlose Integration aller Beteiligten im Digital Workplace. Darüber hinaus erlaubt Azure DevOps schnell und einfach Multi-Cloud- & Hybrid-Ansätze zu integrieren, sowie bestehende Systeme wie GitHub, Atlassian Jira oder Jenkins anzubinden.

Uns ist es wichtig, Ihre individuelle IT-Landschaft zu verstehen und nach genauer Analyse Ihrer Ist-Situation Ihnen eine passgenaue Empfehlung für Ihre Ziele zu bieten. Unsere Experten unterstützen Sie dabei gerne und lassen Sie nicht im Wasserfall stehen. 

Continuous Integration (CI)

Erreichen Sie schneller Ihre Entwicklungsziele, indem Sie die Qualität Ihrer digitalen Produkte ab dem ersten Moment gewährleisten. Mit Azure Pipelines oder alternativen Produkten erzeugen Sie Ihre App in der Cloud. Mit jedem Commit wird automatisch Ihre App getestet und Sie entdecken Bugs deutlich schneller.

Continuous Deployment (CD)

Unter Verwendung von Infrastructure as Code (IaC) in Kombination mit Continuous Integration schaffen Sie die Voraussetzungen für vollautomatisierte Deployments auf ein oder mehrere Zielsystemen gleichzeitig. Dabei wird sichergestellt, dass Sie zu jedem Zeitpunkt ein Produktionsdeployment ausführen können. Durch die Kombination der automatisierten Deployments mit der Qualitätssicherung von CI haben Sie eine erfolgreiche Strategie für Ihre neuen Releases; Schnell – Sicher – Qualitativ dank CI/CD.

Continuous Monitoring

Mit Azure Application Insights wird Ihnen ein Cloud Monitor für Ihre Anwendungen zur Verfügung gestellt, mit dem Sie Performance und Integrität jederzeit im Blick haben – eine gute Ergänzung zu den klassischen technischen Protokollen. Dies ermöglicht Ihnen, Fehler und Probleme sehr schnell zu identifizieren und Gegenmaßnahmen einzuleiten. Kombiniert mit den Praktiken von CI/CD sind Sie befähigt, Ihren Kunden neue Features und Funktionen mit ruhigem Gewissen zu liefern.

Neugierig auf die DevOps-Magie?

Dann sprechen Sie uns an. Unsere Experten stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite und unterstützen Sie bei der DevOps-Einführung in Ihrem Unternehmen und bei der Auswahl des passenden Toolsets. 

Sie wollen uns und unsere Leistungen gerne näher kennenlernen?

Hinterlassen Sie einfach Ihre Kontaktdaten, wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen. 

Wir verwenden die von Ihnen an uns gesendeten Angaben nur, um auf Ihren Wunsch hin mit Ihnen Kontakt im Zusammenhang mit Ihrer Anfrage aufzunehmen. Alle weiteren Informationen können Sie unseren Datenschutzhinweisen entnehmen.

* Pflichtfelder