Monthly Microsoft 365 Panel

    Neuheiten, Use Cases und Diskussion.

    Datum

    19.05.2022 10:00 Uhr - 11:00 Uhr

    Veranstaltungsort

    Online in Microsoft Teams

    Preise

    kostenlos

    Sie haben Interesse an konkreten Use Cases, die auf Basis von Microsoft Teams, SharePoint oder Power Apps realisiert wurden? Dann ist unser „Monthly Microsoft 365 Panel“ genau das richtige Format für Sie. Diskutieren Sie mit uns die Potenziale der M365 Plattform.

    Grafik zum Monthly Microsoft 365 Panel

    Wir laden monatlich an einem Donnerstag von 10:00 - 11:00 Uhr zu einem Microsoft Teams Meeting ein, bei dem wir zwei Fokusthemen unsererseits zur Vorstellung und Diskussion einbringen wollen.

    Bei der Themenauswahl betrachten wir keine einzelnen Features der Microsoft365 Plattform. Der Schwerpunkt des Panels liegt auf konkreten Use Cases, die auf Basis von z. B. Microsoft Teams, SharePoint, Power Apps etc. realisiert wurden.

    Darüber hinaus informieren wir über neu aufkommende Dienste wie z. B. Microsoft Lists und ordnen diese in den Gesamtkontext der Microsoft 365 Plattform ein.

    Was Sie vom M365 Panel erwarten dürfen
    • Tauschen Sie sich mit anderen Unternehmen zu Ihren IT-Herausforderungen aus
    • Erhalten Sie erste Einschätzungen zu den neuesten technischen Möglichkeiten der Plattform
    • Diskutieren Sie über Ideen und Möglichkeiten einzelner Funktionen, Module und Diensten
    • Lernen Sie Praxisbeispiele anderer Unternehmen kennen
    • Nehmen Sie neue Impulse für Ihren Arbeitsalltag mit
    • Konzentrieren Sie sich auf Lösungsansätze und nicht auf Features
    • Erfahren Sie, welche Schritte für einen sicheren Umgang mit den ständigen Updates in M365 notwendig sind

    Melden Sie sich noch heute kostenlos an:

    Am 19. Mai 2022 beschäftigen wir uns im M365 Panel mit den folgenden Themen:

    Planung und Modernisierung von Gebäuden und Standorten für alle – Building Explorer auf Basis von M365

    Jedes Unternehmen kennt es: Verschiedene Gebäude, Standorte, Räume, Ausstattungen und deren ständige Weiterentwicklung. Da ist es nicht leicht, den Überblick zu behalten, wenn es z. B. um die Planung neuer Einheiten oder die Modernisierung bestehender Einheiten geht. Mit dem Building Explorer integriert sich ein Tool für den gemeinsamen Blick auf CAD-Modelle direkt in die M365-Umgebung. Egal, ob kaufmännische oder technische Mitarbeitende: Alle haben Zugriff, können auf Anhieb die relevanten Infos herauslesen und benötigen keine teure oder abgekoppelte Software. Finden Sie heraus, wie Sie mit M365 alle Beteiligten einbeziehen.

    Die eigene IT entlasten und Raum für strategische Aufgaben schaffen – Best Practices für den IT-Betrieb

    Die täglichen Aufgaben in der IT sind herausfordernd und zeitintensiv. Deswegen setzen auch im Betrieb von M365 immer mehr Unternehmen auf Managed Services: Während bestehende Strukturen und Daten verlässlich sowie compliant gesichert, geschützt und bereitgestellt werden, bleibt der IT wieder mehr Zeit für strategische Entscheidungen und das Management eigener Projekte. Wir zeigen Ihnen, wie Sie im Betrieb von M365 typische Pain Points wie Backups und Governance auslagern und mit Reportings weiterhin den Überblick darüber behalten.