Qualitätsmanagement in der Cloud

EROWA wagt den Schritt mit novaGuide

Qualitätsmanagement wird bei dem ISO 9001-zertifizierten Unternehmen EROWA großgeschrieben. Und hier kam die novaCapta mit novaGuide ins Spiel – zuvor schon bekannt aus einem SharePoint-Projekt, brachte die QM-Lösung novaGuide so gut wie alle Anforderungen schon im Standard unter und konnte so überzeugen. 

Herausforderungen
  • Bisheriges, auf Explorer basierendes HTML-Fileserver-System musste aufgrund der Ablösung des Internet Explorers ersetzt werden
  • Viele in Betracht gezogene Lösungen waren zu unflexibel, um bisherige Ordnerstruktur und Anforderungen wiederzugeben
  • Ansprüche, die sich aus der ISO 9001-Zertifizierung ergeben, müssen weiterhin erfüllt sein
Lösungen
  • Mit novaGuide konnten fast alle Erwartungen bereits im Standard erfüllt werden
  • Individuelle Anpassungen geben Firmen-spezifische Eigenheiten wieder
  • Durch vorherige Einführung von Office 365 konnte das auf SharePoint basierende Tool schnell und ohne hohe Kosten eingesetzt werden
Mehrwert
  • Einfaches, sauberes Dokumentenmanagement in SharePoint
  • Durch Active Directory Anbindung und Rollenkonzepte sind Berechtigungen leicht zu managen
  • Geeigneter Testpilot für EROWA, um sicheres Arbeiten in der Cloud zu erproben und kennenzulernen
Portraitbild von Dieter Gautschi Leiter Quality Management der EROWA AG

"Die Zusammenarbeit mit der novaCapta war äusserst kooperativ. Unsere Wünsche wurden umgesetzt und wir sind trotzdem in einer guten Standard-Lösung geblieben. Das haben wir unter anderem auch der grossen Fachkompetenz im Bereich Qualitätsmanagement auf Seite der Berater zu verdanken."

Dieter GautschiLeiter Quality ManagementEROWA AG

Qualitätsmanagement wird bei dem ISO 9001-zertifizierten Unternehmen EROWA grossgeschrieben. Doch das bisherige System, basierend auf einer festen Ordnerstruktur und einer HTML-Anwendung für den Internet Explorer, war aus technischer Sicht nicht mehr zeitgemäss. Etwas neues musste her, möglichst flexibel, kostengünstig und trotzdem nah an der alten Lösung. Gar nicht so einfach. Und hier kam die novaCapta mit novaGuide ins Spiel – zuvor schon bekannt aus einem SharePoint-Projekt, brachte die QM-Lösung novaGuide so gut wie alle Anforderungen schon im Standard unter und konnte so überzeugen. 

Qualität mit novaGuide

Seite des novaGuide aufgerufen auf einem Tablet

Mit novaGuide kann auf einfache Weise sichergestellt werden, dass Mitarbeitende bei ihrer täglichen Arbeit immer korrekte, aktuelle und gültige Vorgaben ein- und umsetzen. So können die notwendigen Layouts, Berichte und Dokumente einfach über das Portal, das aus individuell angepassten SharePoint-Seiten mit übersichtlicher Einstiegsseite, dynamischer Prozesslandkarte und automatisch generierten Übersichtsseiten besteht, für das produzierende Unternehmen abgebildet werden. Zudem kann eine Bestätigung eingefordert werden, dass Dokumente bearbeitet und neue oder geänderte Vorlagen zur Kenntnis genommen wurden.

Ein spannendes Jahr für EROWA

Und nicht nur das, durch die bereits erfolgte Einführung von Office 365 integriert sich die Cloud-Lösung nahtlos in die bestehende IT-Landschaft und ist immer und überall verfügbar. Dass der Schritt zur Arbeit in der Cloud für EROWA so schnell durchaus wichtig werden sollte, war zu Beginn des Projektes noch nicht abzusehen. Mit Fortschreiten der Corona-Krise konnte so aber nicht nur erfolgreich die Einführung von novaGuide über ein virtuelles Projektteam erfolgen, auch die Arbeit mit dem Tool wird somit orts- und Device-unabhängig ermöglicht. So kann der Test auf Herz und Nieren innerhalb der Organisation mit der ersten internen Cloud-Applikation starten.

Klare Ziele für die Zukunft

Die deutsche Tochtergesellschaft steht bereits in den Startlöchern, die Lösung auch für sich einzusetzen. Und auch weitere Anwendungsbereiche, wie beispielsweise das interne Änderungswesen oder Fehlermeldungswesen, sollen nach und nach die Funktionen von novaGuide nutzen können. Zusätzlich soll eine Teams-Anbindung, die dann z. B. die direkte Versendung von Einladungen für den Q-Zirkel ermöglichen würde, geprüft werden. Schließlich sind die Möglichkeiten von novaGuide, Office 365 und der Ideenreichtum von EROWA noch längst nicht erschöpft. 

Download Case Study EROWA AG (PDF)

Eingesetzte Technologien

Logo Office 365 in schwarz weiß
Logo Mircosoft Sharepoint schwarz

Kundenprofil

Logo Erowa

EROWA AG

Seit über drei Jahrzehnten beeinflusst das EROWA „Flexible Manufacturing Concept (FMC)“ nachhaltig die Produktivität in der spanabhebenden Metallverarbeitung. Die Highlights sind nicht nur die Produkte, sondern die Idee die dahintersteckt. Die erfahrenen Experten von EROWA stehen dem Kunden immer beratend und kompetent zur Seite, um leistungsstarke und standardisierte Tools an die Anforderungen in den Fertigungsprozessen des Kunden individuell anzupassen.

https://www.erowa.com/de