Standort Köln

Köln ist eine lebendige und moderne Medienmetropole. Erfolgreiche Unternehmen, bekannte Sehenswürdigkeiten und die typisch kölsche Mentalität zeichnen den Standort aus. Ein Standort profiliert sich aber nicht nur durch Wachstumszahlen und wirtschaftliche Kennziffern, sondern auch durch die Menschen, die wettbewerbsfähige Produkte herstellen und aufwändige Projekte realisieren. Die Stadt gilt als wirtschaftliche, kulturelle, geistige und historische Hauptstadt des Rheinlandes.

Ihr Weg zu uns in das Kranhaus 1 in Köln

novaCapta Software & Consulting GmbH
Kranhaus 1, Im Zollhafen 18
50678 Köln
Route via Google Maps berechnen


Größere Kartenansicht

Anreise mit dem Auto

Von Oberhausen oder Frankfurt kommend nehmen Sie die A3 bis Dreieck Köln-Heumar, fahren Sie dann auf die A4 Richtung Aachen bis zum Kreuz Köln-Gremberg und schließlich auf die A559 Richtung Köln Zentrum/Deutz/Messe. Verlassen Sie die A559 an der Ausfahrt Richtung Zentrum auf den Deutzer Ring (B55). Halten Sie sich rechts und fahren von dort aus weiter geradeaus auf die Severinsbrücke (B55). Verlassen Sie diese an der ersten Abfahrt (Richtung Rheinuferstraße/Rheinauhafen) und fahren weiter geradeaus auf die Kleine Witschgasse. Biegen Sie halb rechts in den Holzmarkt (B51) ein. Folgen Sie dem Straßenverlauf für ca. 690 m und ordnen Sie sich auf der Linksabbieger-Spur ein (Möglichkeit zum U-Turn). Biegen Sie auf die Gegenfahrbahn ein. Die Einfahrt zum Parkhaus unter dem Rheinauhafen befindet sich nach wenigen Metern auf der rechten Seite. Aus Richtung Olpe kommend orientieren Sie sich in Richtung Aachen und fahren dann ab Dreieck Köln-Heumar wie oben beschrieben weiter. Auf der A4 aus Aachen kommend fahren Sie in Richtung Olpe bis zum Kreuz Köln-Süd und nehmen die Ausfahrt Köln-Bayenthal. Folgen Sie der A555 bis zum Verteilerkreis und biegen dort ganz rechts auf die Militärringstraße (B51) ein. Folgen Sie dieser am Rhein entlang bis Sie kurz vor dem Harry-Blum-Platz rechts in das Parkhaus unter dem Rheinauhafen einbiegen.

Parkplätze

Sind in dem Parkhaus unter dem Rheinauhafen vorhanden. Fahren Sie zur dunkelbauen Zone mit der Bezeichnung "Im Zollhafen" und parken Sie am besten im Bereich "Kranhaus 1". Von dort aus führt ein Eingang direkt in das UG des Kranhauses.

Anreise mit dem öffentlichen Personennahverkehr

Nehmen Sie vom Hauptbahnhof Köln die Buslinie 133 in Richtung "Zollstock". Fünf Minuten nach dem Einstieg erreichen Sie die Haltestelle „Rheinauhafen“, von wo aus Sie das Kranhaus 1 (mittleres Kranhaus) in wenigen Minuten zu Fuß erreichen. Die Busse fahren zwischen 7 Uhr und 9 Uhr, sowie zwischen 15 Uhr und 20 Uhr im 10-Minuten-Takt. Außerhalb dieser Zeiten fahren sie in größeren Intervallen.

Alternativ können Sie an der U-Bahn-Haltestelle Dom/Hbf. die Linie 16 in Richtung "Sürth/Bad Godesberg" nehmen und nach 15 Minuten Fahrt am Ubierring aussteigen. Von dort beträgt der Fußweg ca. 10 Minuten.