Portale

Webportale

Portale beherrschen den Markt – die Hälfte der meistbesuchten Seiten weltweit sind Webportale. Entscheidend dafür ist der gemeinsame, personalisierten Zugang zu Daten, Expertisen und Anwendungen – die Top 3 Wikipedia, YouTube und Xing ziehen durch diese Gemeinsamkeit alleine pro Jahr 1 200 000 000 Benutzer an. Durch die immer weitreichenderen Funktionen der Browser hat sich die Webtechnik als direkte Clientplattform durchgesetzt - Zusatztools und riesige Plugins gehören der Vergangenheit an. Der Schwerpunkt des digitalen Lebens wandert in Portale, in denen der Benutzer seine vertraute Oberfläche vorfindet - seit der wachsenden Integration der Cloud Technologien, nimmt er seine Daten gleich mit.

Portale in Unternehmen

Im Firmenumfeld gelten andere Kriterien als im Privatsektor, weshalb die Eigenschaften von Business Portalen anders gewichtet werden, aber noch entscheidender sind. Die Markführer Microsoft SharePoint, IBM Websphere, Oracle WebCenter, und SAP NetWeaver bringen genau diese Vorteile mit:

Von den Global Playern ist Microsoft der breitbandigste mit der größten Synergie zur restlichen Produktpalette. SharePoint hat mittlerweile die höchsten Zuwachsraten aller Portallösungen, nicht zuletzt durch die umfassende Office Integration.

SharePoint als Portallösung

SharePoint begann als Lösung für verteiltes Arbeiten an Office Dokumenten und wurde in bisher vier Evolutionsstufen konsequent ausgebaut. Seit 2007 verfolgt Microsoft eine übergreifende Strategie: alle sonstigen Serverprodukte enthalten eine optionale Integration zur Portalsoftware, manche auch direkt zu den Online Cloudservices. Dadurch verbindet sich die Beständigkeit auf der Userseite – man muss sich nur einmal an die Interaktion über den Browser gewöhnen – mit der Bedarfsgerechten Integration von E-Mail (Exchange), Live Kommunikation (Skype for Business), Planung (MS Project),Business Intelligence (Visio, PowerPivot, SQL) und Geschäftsdaten (BizTalk, Business Connectivity Service). In der aktuellsten Version SharePoint 2010 ist die Bereitstellung als Cloud Service in Verbindung mit Exchange und Skype for Business möglich, sowohl in Eigenverwaltung als auch in einem Mietmodell.

Unsere Expertise

Die novaCapta ist Microsoft Gold Partner Portals and Collaboration und Online Services Spezialist. Die zahllosen erfolgreichen Projekte und unsere bei den Kunden bekannte Effizienz verdanken wir als Experten der ersten Stunde auch der professionellen Integration des eigenen SharePoint Portals. Von der Projektverwaltung über Reisekostenabrechnungen bis zur Pflege der gemeinsamen Wissensbasis ermöglicht uns das eigene Kundenprodukt maximale Qualität.